Er hustet sich jeden morgen die Seele aus dem Leib!

Hallo,

unser Problem steht ja schon oben! Unser Söhnchen (14 Monate) hustet jeden morgen wie ein Weltmeister! Woran kann das liegen? Er ist nicht krank oder so. Ich war auch schon zweimal beim Arzt und der meinte, dass er nix hören kann. Also alles ok. Aber nix ist ok!!!

Habe nun gehört, dass das am Nuckel liegen könnte? Weil sich der Speichel sammelt und dann irgendwann abgehustet werden muss? Oder könnte es an seinem Raumklima liegen? Vielleicht einfach zu trockene Luft? Habe nun auch schon Pflanzen in sein Zimmer gestellt und Wäsche zum Trocknen stell ich auch schon immer rein.

Habt ihr da Erfahrung oder nen Tipp für uns?

#danke

Grüße, Susa

1

Hallo!

Ist es ein trockener oder ein eher schleimiger Husten? Beim Trockenen könnte es tatsächlich am Raumklima liegen.
Aber wenn es sich wie schleimiger Husten anhört, dann geh zu einem Lungenarzt.

Meine Tochter hatte das auch. Und zwar über ein halbes Jahr lang! Die KiÄ konnte nix feststellen, genauso wenig wie die Homöopatin oder eine andere KiÄ.
Wir waren dann beim Lungenfacharzt und der hat gemeint, es ist chronisch und es könnte Asthma werden. Um das zu verhindern, mussten wir inhalieren. Täglich zwei mal. Nach zwei Monaten konnten wir wieder damit aufhören, und es ist alles okay.
Wir müssen nur aufpassen, wenn Leonie erkältet ist, muss ich sie wieder inhalieren, damit der Husten nicht bleibt. Im Moment ist sie gerade erkältet. Jetzt inhalieren wir wieder und es wird besser.

Also mein Tipp: geh zum Lungenfacharzt und lass deinen Kleinen untersuchen.

Viel Glück
Lilly und Leonie (2 Jahre)

2

Ich würde auch zum Facharzt gehen.
Bei einer Bekannten war das auch so. Die Kleine hatten eine Milbenallergie. Das hat sie mit einer speziellen Matratze und spezieller Bettwäsche schnell in den Griff bekommen. Das hat sich bei Ihr ganz schlimm angehört. Immer wenn sie früh wach wurde.
Wäsche sollte man grundsätzlich nieeeeeee im Kinderzimmer trocknen lassen. Das kann alles verschlimmern wenn Du nicht weißt was es ist.

Suche Dir in den Gelben Seiten einen Facharzt raus und lass Dir einen Termin geben. Du brauchst normalerweise bei Kindern keine Überweisung.