Lippenbläschen/ Herpes bei Kleinkind (2,5J) schlimm ????

    • (1) 12.03.06 - 11:07

      Hallo,
      sind so Lippenbläschen/Herpes bei Kleinkindern noch schlimm ????

      Ich frage nur, weil ich weiß, daß das bei Säuglingen nicht so gut ist, aber jetzt doch nicht mehr, oder ????????

      Lieben Gruss, Mimi + Angelina (2,5J)

      • (2) 12.03.06 - 11:59

        Hallo Mimi!

        Ich denke nicht, das es jetzt noch schlimm. ist. Tamina hatte im November auch Herpesbläschen. Da war sie gerade mal 19 monate alt.
        Das fingt mit Herpesblässchen an und so 1 Tag später hatte sie dann die Mundfäule. Weil das am WE passierte sind wir mit ihr in die Kinderklinik gefahren und die klärten uns dann auf, das es sich hierbei um den ersten Kontakt mit Herpes Vieren handelt.
        Ich habe auch immer aufgepasst, das ihr niemand mit Herpes zu nahe kommt, da ich auch immer Angst davor hatte.
        Ich habe dann gelesen, das man Herpes auch übertragen kann, wenn man gerade keine Herpesblässchen hat. Ich hatte aber schon öfters Herpes und zu dem Zeitpunkt als Tamina das hatte hatte hier niemand was. Sie hatte seit dem auch bestimmt schon 3 x Lippenblässchen. Der Kia meinte das wäre jetzt in dem Alter nicht mehr so schlimm.

        Die Mundfäule kann man zum Glück nur einmal bekommen. Es waren die schlimmsten 5 Tage und Nächte mit ihr die wir hatten.

        Liebe Grüße
        Kiara und Tamina

Top Diskussionen anzeigen