Immunstimulanz mit Lien Comp. von Wala. Wer kennt sich aus??? DRINGEND

Hi an alle.

Muß dir jetzt mal dringend posten.

Da meine Maus (16 Mo.)ständig mit Infekten zu kämpfen hat seitdem wir in der KiTa sind (die kleineren Infekte sind ja auch nicht so wild und sicher nicht verkehrt fürs Immunsystem-zur Zeit ist sie aber richtig schlimm krank-Mittelohrentzündung beidseits und eitrige Angina mit Fieber über 40° C!!-müssen nun auch zum ersten Mal Antibiotika nehmen #heul ...), wollte ich nun eine sogenannte homöopathische Immunstimulanz mit Lien Comp. von Wala machen. Hatte das hier im Forum gelesen.
Wer hat das schon gemacht?
Hat es was gebracht?
Muß sie dafür völlig gesund sein oder kann ich auch schon während des Infektes noch beginnen??
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank.
LG Nicole + Josie Collien (*11.02.2006):-D

1

man soll bei Kindern unter 2 Jahren generell keine Immunstimulanzien verwenden, da das Autoimmunerkrankungen beguenstigen kann.

LG

Catherina

2

Schaust du auch nochmal hier:

http://www.dr-lindner.de/Mein%20Kind%20ist%20st%E4ndig%20erk%E4ltet.html

LG und Gute Besserung

Catherina