Rutschauto vs. Laufen lernen

Hallo #winke

Kann mir jemand was dazu sagen, ob ein Rutschauto die Bereitschaft zum Laufen beeinträchtigt? Unsere Zwergin kann noch nicht laufen, an einer Hand würde sie es tun aber das haben wir bisher immer vermieden. Sie soll es selbst machen wenn sie soweit ist. Und ich schone meinen Rücken ;-)

Das Thema Bobbycar gab es hier schon zum ersten Geburtstag im September und nun kommt es wegen Weihnachten wieder auf.

Ich habe das Gefühl, dass alle Kinder Rutschautos lieben, jeder hat eins, alle fetzen wie der Blitz damit durch die Gegend. Und sehe eigentlich auch keinen Nachteil, mache mir aber Gedanken wegen des nicht-Laufens.

Kann mich jemand aufklären ;-) #danke

1

http://m.urbia.de/forum/3-kleinkind/4681208-ab-wann-pukylino-bobbycar-co

Hallo

Hier habe ich die Begebenheit mit unserem zweiten Kind geschrieben. Kind 1 & 3 haben sich davon nicht beeinflussen lassen. Sie sind aber auch vom Typ her ganz anders. Ich glaube nicht das ein Kind deswegen nicht laufen lernt. Es ist aber möglich, dass es vielleicht ein paar Wochen länger dauert, wenn das Kind da weniger ehrgeizig ist oder Viel Sicherheit benötigt.

LG

2

Also ich habe noch nie einen Erwachsenen kennen gelernt, der nicht laufen konnte, weil er als Kind einen Bobby Car hatte.

3

Nicht alle Kinder lieben Rutschautos und in dem Alter kommen viele auch noch nicht mit den Beinem auf den Boden, weil Bobbycars so tierisch breit sind. Ich würde ein Pukylino vorziehen.

Allerdings gibts es kaum ein Kind (eine Außnahme kenne ich tatsächlich), das vor dem Laufen überhaupt auf so ein Gefährtauf steigen konnte.

Vg Lia

4

Also meine haben trotz oder auch wegen Rutscherle und BobbyCar laufen gelernt :-p

Das kann ja auch helfen. Meine Kleine z.B. hielt sich mit einer Hand am BobbyCar fest und hat so ihre ersten Schritte gemacht.

Also da spricht nun wirklich nichts dagegen

5

Hmm, alle Kinder die ich kenne konnten laufen deutlich bevor sie in der Lage waren mit Bobby Cars zu fahren. Meiner Erfahrung nach können Kinder auch vor dem Bobbycar eher mit dem Pukylino fahren. Seit wir das Pukylino haben steht das Bobbycar wirklich nur noch in der Ecke. davor wurde es lieber rumgeschoben und zum hupen benutzt.

6

Habt ihr euch mal überlegt ein Puky Wutsch zu kaufen?
Unsere Tochter hatte erst Pukylino und dann Puky Wutsch. Als sie das Pukylino bekam hat sie damit laufen gelernt, da sie es ewige Stunden im Kreis durch's Wohnzimmer geschoben hat. Mit elf Monaten ist sie frei gelaufen und später ist sie dann drauf gefahren.

7

Ich kenne kein Kind, dass BC fahren konnte bevor es laufen konnte. Die Beinkoordination, die man fuer ein BC braucht ist meiner Meinung nach vorher noch nicht vorhanden.

Mein Sohn (13 Mo) hat gerade in der letzten Woche seine ersten freien Schritte gemacht, und er weiss def noch nichts mit einem BC anzufangen. Bisher benutzt er solche Sachen alleinig als eine Art Lauflernwagen und schiebt alles vor sich her.

Denke also nicht, dass Kinder durch BCs nicht laufen lernen. Ich wuerde einfach mal behaupten, dass die meisten vorm laufen solche Gefaehrte noch gar nicht richtig bedienen koennen (ich meine jetzt nicht von den Eltern drauf gesetzt und geschoben werden).

8

Doch, die gibts auch ;-)
Meine erste Tochter, zugegebenermaßen sehr langbeinig, fuhr mit 14 Monaten schnell und sicher und sehr gerne bobbycar, mit lenken, frei gelaufen ist sie aber erst mit 17 Monaten. Also bei spätläufern kommt das bestimmt öfter vor.

9

Klar, Ausnahmen gibt es immer :-)

weiteren Kommentar laden
11

Hallo!

Unser Sohn hat damals zum ersten Geburtstag ein von meinem Vater selbstgebautes Rutschauto (#verliebt) bekommen. Da er sich (zu dem Zeitpunkt lief er noch nicht frei) bald NUR noch mit dem Teil fahrend fortbewegt hat, haben wir das Auto noch mal in den Keller gepackt.....und siehe da....kurze Zeit später ist er dann gelaufen.

LG!
Mickie