Mückenstiche - was hilft?

Guten Morgen!
Mein Sohn hat 2 Mückenstiche, Fenistil Gel hilft bei ihm irgendwie nicht. Habt Ihr noch andere Mittel, die gegen Stiche helfen?
#danke

1

Hallo !

Emily hat gerade auch 4 Mückenstiche.
Sie reagiert auf die Stiche immer mit dicken, juckenden Quaddeln.
Ich creme die Stellen mit Bepanthen (antiseptischer Wundcreme) ein,
und 'rollere' mehrmals täglich mit dem Fenistil Roll-on-Stick drüber.
Zusätzlich bekommt sie Ledum Globulis.

Bei mir hilft der Roll-on, bei ihr juckt es trotzdem wie verrückt.

Eine Bekannte hat mir die Fenistil-Tropfen gegen das Jucken empfohlen,
aber da kann ich Dir keine Erfahrungswerte geben.

Viele Grüße,
Silvia

2

Hallo,

versuch mal Kieselsäuregel aus der Apotheke. Lindert den Juckreiz und kühlt die Stiche ! Bin ganz begeistert davon !!!Hilft außerdem auch bei Sonnenbrand und Wundsein ! Rein biologisch und vielseitig einsetztbar ! Kostet ca. 5 € und ist nicht Verschreibungspflichtig !

Gruss

Zicke