Kopfkissen gesundheitlich notwendig?

hallo zusammen!

meine frage steht ja schon oben. lisa schläft eigentlich meistens ohne kissen, sie hat zwar ein ganz dünnes (nicht der rede wert von der dicke her, ist so ein babykissen) aber häufig fliegt auch das nachts weg. ich selbst schlafe auch ohne kissen, mein mann könnte ohne kissen gar nicht schlafen. ich hab mich jetzt einfach gefragt, ist ein kissen aus gesundheitlichen gründen besser? nacken, kopf, rücken oder was auch immer? oder hat es lediglich den "kuscheleffekt"? kann mir jemand helfen?

liebe grüsse
brige und lisa (2 1/2 jahre)

1

Also ich glaube, dass es sich bei der Benutzung eines Kissens nur um den Kuscheleffekt handelt.
Ich benutze sogar 2 Kissen. Ohne die kann ich gar nicht schlafen. *g*

Johanna hat sich auch seit einiger Zeit angewöhnt mit nem kleinen Kissen zu schlafen. Allerdings liegt sie immer mit dem Bauch drauf. :-D
Also glaube ich nicht, dass es notwendig ist.

LG,

Kai Anja + Johanna