Kleine Puppe zum 1.Geburtstag schenken ?

    • (1) 23.07.06 - 00:44

      Hallo ihr Lieben ,

      ist es sinnvoll zum 1. Geburtstag schon eine Puppe zu schenken , oder wird diese noch garnicht beachtet .#kratz

      Bitte teilt mir Eure Meinungen mit .

      LG-cherrymoon

      • Mein Sohn spielt seit ein paar Tagen mit seiner Puppe, er ist 15 Monate alt, fast 16. Aber jedes Kind ist anders.
        LG Mare

        Hallo,

        also meine Tochter hat eine bekommen zu Weihnachten, da war sie 15 Monate alt. Damals konnte sie sie zwar noch nicht umziehen oder so, aber dafür liebt sie sie heute heiß und innig. Sie muss sogar nachts mit ins Bett, ist ja IHR Baby. Mama hat ja auch eins *gg

        Liebe Grüße Di, Yoleen (2, 1/2) und Noah (6 Wochen)

        (4) 23.07.06 - 08:12

        Lukas fand Puppen schon immer interessant weil er zu Hause keine hat. Wenn wir bei meine Eltern sind hat er den ganzen Tag die Puppe in den Händen. Ich glaub schon das sich einjährige über eine Puppe freuen und selbst wenn sie noch einige Wochen unbeachtet in der Ecke liegen früher oder später werden sie sehr interessant.

        LG
        visilo+Lukas (16.11.04)

      • (5) 23.07.06 - 11:32

        Hallo,

        die Oma schenkte eine Puppe, da war unsere Tochter 10 Monate alt. Da lag sie eine Zeitlang rum und jetzt so mit fast einem Jahr, KÜSST sie die Puppe und wir haben ihr so eine Milchtrinkflasche für die Puppe gekauft, damit wird sie gefüttert!

        Zum kaputtlachen, sie haut dann die Flasche irgendwo auf den Kopf von der Puppe, bis sie auch den Mund trifft. Und findet es lustig MAMA und PAPA wie die Puppe mit der Flasche zu füttern.

        ALLERDINGS wird man in den Spielzeuggeschäften MEINER MEINUNG nach falsch beraten! Sie haben der OMA so eine Puppe "angedreht" die einen Stoffkörper hat und Plastikarme und Beine..........nun kann man die Puppe leider nicht mit in die Badewanne nehmen, weil sie ewig zum trocknen braucht.

        Also von uns ein klares JA, aber wirklich eine GANZPLASTIK Puppe, die auch mit ins Planschbecken darf ;-).

        Von anderen Mamas weis ich, das PUPPE immer mal viel "bespielt" wird und dann auch mal wieder Monate rumliegt........

        Zur Zeit darf die PUPPE in diesem Fisher Price Fahrzeug vorne im Korb mitfahren ;-).

        Liebe Grüße

        von Cantali

        (6) 23.07.06 - 12:02

        Hallo,

        schön sind die Puppen, die einen weichen Körper haben. Jedenfalls mochte meine große Tochter diese Puppe schon mit 1 Jahr.

        VG Nicole

      • Also meine Kleine hat zu ihrem 1.Geburtstag eine Klein Baby Annabell (mit weichem Körper) geschenkt bekommen. Nach kurzer Zeit war sie derAbsolute Renner. Bis ich zwecks puppenkleider nähen ein Baby Born geliehen bekommen hab,seit diesem Tag ist die kleine abgeschrieben. zum Glück wurde mit der Baby Born nicht mehr gespielt und
        Sophie(jetzt 2) konnte sie Behalten.

        LB farina

        (8) 23.07.06 - 17:45

        Hallo!
        Mein Sohn hat so ne Minipuppe geschenk bekommen, da war er ca. 12Monate alt. Er mag sein "Baby" sehr gerne und trägt es oft rum oder schmust es. Am meisten liebt er die Augen, die man schön auf und zu klappen kann.

        Die Puppe hat Gummigliedmaßen, aber nen weichen körper, diese ganz starren Dinger mag ich nicht!

        Lg grizu99 mit Timmy 15Monate

        Hallöchen,

        Johanna hat zum Geburtstag auch eine kleine Puppe bekommen.
        Es ist eine Babypuppe von BabyBorn und sie ist ne Nummer kleiner, als die normalen. Also rund 30cm lang.
        Die Puppe hat nen weichen Körper, aber man kann sie mit in die Wanne nehmen.

        Bisher schiebt Johanna sie nur im Puppenwagen herum, zeigt auf die Nase, Mund und Augen. Aber ich denke, sie wird auch irgendwann mehr damit spielen.

        LG,

        Kai Anja + Johanna

        #liebdrueck
        Ganz lieben Dank für Eure zahlreichen Antworten .

        Ich habe mir schon eine Püppi ausgesucht . Mir hat es die kleine Schwester von der Baby born angetan , dazu gibt es noch einen kleinen Puppenbuggy .

        Die Puppe und Buggy gibt es nun bei m..T.... sehr günstig .(will keine Werbung machen);-)

        Ich denke mal , das wird ein sehr schönes Geburtstagsgeschnk .

        ÄHM und was schenke ich meinem bald 3.Jahre alten Sohn zum Geburtstag ????#kratz

        (11) 24.07.06 - 06:57

        Finja hat zum 1. Geburtstag eine Puppe bekommen und sie liebt sie. Sie wurde nach dem Auspacken sofort abgeküßt und liebgehalten. Jetzt ist Finja 14 Monate und legt abends ihr Baby ins Bett bevor sie schlafen geht. Das ist soooo süß.
        Also, versuch's. Bei uns war's ein voller Erfolg.
        LG
        Sandra mit Finja (1) und Benjamin (3), der auch ne Puppe hat

Top Diskussionen anzeigen