Chlorwasser und Durchfall

Hallo ihr Lieben,

wir waren gestern schwimmen und mussten dann den Badebesuch abbrechen,da er Durchfall bekam!
Ich glaube er hat wohl relativ viel Chlorwasser geschluckt.
Fussel war ordentlich am toben und tauchte auch des öfteren mal unter!

Ist es möglich, dass das Chlorwasser ihm so zugesetzt hat,das er unmittelbar mit Durchfall darauf reagiert hat??

Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand

1

Ja, das hatten 2 meiner 3 Kinder, solange sie noch Schwimmbadwasser geschluckt haben. Man konnte die Uhr danach stellen. Nach dem Umziehen, vor dem Losfahren. 1 x kräftiger Durchfall und dann war gut.
Das kommt vom Wasser :-)!
LG

2

Hallo,

meine Tochter hatte es auch schon zwei Mal am Abend nach dem Schwimmbadbesuch (der war am Nachmittag) . Sie war beide Male mit den Großeltern schwimmen und hat nach deren Aussage auch Wasser geschluckt. Bin mir ziemlich sicher, das es daran lag. Sie hatte danach 1x Durchfall und dann war wieder alles gut-keine Schmerzen oder Ähnliches.

LG Claudi

3

Vielen Dank für eure Antworten!
Bin mir nun auch sicher, dass es am Chlorwasser lag
Danach hatte er nichts mehr und auch keine Schmerzen o.ä.

Dann heißt es jetzt noch vermehrt :" Mund Zu!!"

Schönen Tag euch
Lg Thommy04 mit Fussel an der Hand