Die kleinen Momente im Leben... *SiLoPo*

Heute ist, meiner Meinung nach, was schönes passiert.

Hier hat es ordentlich geregnet, es ist aber immer noch sehr warm. Laut Thermometer 28 Grad. Also habe ich beschlossen der Kleinen (wird im Juli 2) Gummistiefel angezogen und ab raus Pfützen hüpfen. Nach ein paar Minuten hielt ein Auto, ein Mann ungefähr Mitte 40 im Anzug, stieg aus. Er sah grimmig aus und fragte mich "ob wir nichts besseres zu tun hätten". Er war irgendwo komisch. Ich meinte "es gibt nichts besseres als ein glückliches Kind". Ich dachte er würde einfach weiter fahren, aber was macht er?

Er zieht seine schicken Schuhe aus und ist mit meiner Kleinen bestimmt 5 Minuten lang durch jede Pfütze gehüpft und sie haben um die Wette gelacht. Da wir direkt vor der Tür waren, und der Papa der Kleinen in der Nähe, habe ich ihn machen lassen. Am Ende meinte er "wir sollten öfter die Welt durch Kinderaugen sehen und einfach Spaß haben". Dann stieg er ein und fuhr weiter.

Ich fand es toll. Und er hat recht. Wenn uns danach ist sollten wir wirklich versuchen mehr Spaß zu haben und nicht alles zu streng sehen.

Schönen abend.

1

Hallo,

klingt unglaubwürdig. #gruebel




vg
novemberhorror

2

Glaub es oder nicht. Ich habe es mit meinen eigenen Augen gesehen, mein Partner ebenso. Vielleicht bekomme ich die Adresse von dem Herren raus, dann schicke ich sie dir und du kann persönlich nach fragen.

3

Abgesehen davon, ob wahr oder falsch (ich glaube dir ;)) ist es eine tolle Geschichte, ein schönes Erlebnis und soooo wahre Worte ❤️

4

Danke. Ich war auch total positiv überrascht. Habe diesen Herren auch noch nie vorher hier im Dorf gesehen. Aber es hat mich wirklich erfreut.

7

Ich finde es auch toll - schön, dass du es geteilt hast :)

5

Fast perfekte Geschichte... Hätte aber meinen Sohn barfuß hüpfen lassen.
Wir sind vom Kindergarten auch im Regen nach Hause gelaufen und haben zwischendurch noch im Sand gebuddelt, im Dreck gematscht und uns richtig eingesaut... Herrlich

6

Ich selber war auch barfuß, aber die Kleine liebt ihre Gummistiefel und wollte sie unbedingt anziehen.

8

Toll...sowas bleibt einem doch in Erinnerung ☺☺☺

9

Tolle Geschichte... leider wohnen wir in der Stadt und in unserer Gegend würden uns beim barfuß laufen bestimmt sofort die Füße abfallen :-P

10

Wir hatten auch mal ein schönes Erlebnis...

Wir waren im einkaufszentrum.. drum herum sind so kleine springbrunnen im Boden eingelassen. Auch bullenhitze und viele Kids aber keines dürfte sich nass machen.. wir haben dem kleinen einfach im body dann damit spielen lassen und er hatte einen heiden spaß. Und zack zack kamen immer mehr Kids dazu die dann doch mitmachen durften. Somit hatten wir alle spaß und glückliche Kinder.

LG

11

Das ist auch schön. Unsere hätte da auch planschen dürfen bei den Temperaturen. Ich habe für sie eh immer Wechselsachen bei.