Lang anhaltendes Fieber... Brauche Zuspruch

    • (1) 03.01.19 - 06:17

      Huhu ihr Lieben...

      Ich verzweifle langsam.
      Mein Kind (1,5) leidet seit Sonntag unter hohem Fieber. Wir waren auch gestern beim Arzt der einen Infekt vermutet und ich darf Lio regelmäßig Medikamente geben. Mich macht es aber so fertig mein Kind so zu sehen normalerweiße ist er ein richtiger Sonnenschein und es wird nicht besser 😭😭😭😭
      Könnt ihr mir Tipps geben oder mir sagen wie lange er damit noch zu kämpfen hat? Es macht mich wirklich fertig in so zu sehen 😭😭😭😭😭😭

      • Da hat er wohl ein dollen Infekt .
        Lina hat auch so einen nur inzwischen ohne Fieber aber sie ist total wesensverändert.

        Ich denke Ende der Woche wird es besser
        Aber achte auf ihn. Eenn es Freitag nicht etwas besser ist mit dem Fieber würde ic vor dem we nochmal hin gehen.

        LG
        Corinna
        Und gute Besserung

        • Ja wenn es ihm morgen nicht besser geht geh ich wieder zum Arzt. Er schläft nur normalerweise ist er so ein Sonnenschein.. Mich macht das so fertig 😭

          • Hör auf dein Mamaherz.
            I.d.R denke ich auch das Fieber eine tolle Sache ist und kein Feind.
            Aber auf Dauer kann es schon echt Kräftezerrend sein.
            Schau ihn dir an und entscheide nach deinem Instinkt.

      Ruhig bleiben, dein Kind hat Fieber! Das klingt nach 3 Tages Fieber ( kann auch länger anhalten), wenn er sonst keine Symptome hat. Gib ihm regelmäßig Fiebersenker, mehr kannst du nicht machen. Trinken ist wichtig. Bei uns war Milchflasche ( bei der Kleinen stillen) immer der Hit bei Krankheit.

    Meine Tochter letztens hatte grippalen Infekt und da lag sie 4 Tage mit 40 Fiber im Bett . Erst am 5 Tag wurde besser . Warte bis morgen . Und wenn Fieber nicht besser wird gehe zum Arzt . Besser ist es wegen we

    Hallo, meine Tochter hatte von letzte Woche Montag bis Sonntag hohes Fieber. Am Silvester war dann alles gut. Sie hat die 6 Tage nichts gegessen und ich war auch schon verzweifelt, hatte hier auch im Forum geschrieben. Jetzt ist alles wieder gut. Ich glaube man muss es einfach aussitzen

    Gute Besserung

    Was bedeutet hohes Fieber?

    Meine Tochter hatte - trotz fiebersenkende Medikamente- 4 Tage lang 40-41,2°C .. also wirklich hohes Fieber. Nichts hat geholfen.. wir lagen die meiste Zeit im Bett oder haben dort ein paar Bücher gelesen. Am 5.Tag war dann alles wieder gut.. gegessen wurde nur mal ein quetschie.. getrunken etwas verdünnte Vollmilch und Wasser/Tee.

    Weiterhin gute Besserung:)

    Wie geht es deinem Kind? Warst du nochmal beim Arzt?

Top Diskussionen anzeigen