Ideensammlung für Regentage

    • (1) 24.01.19 - 10:40

      Ja, es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Stimmt natürlich. Aber die Zeit, die Mama oder Papa gerade mit den Kleineren durch die Pfützen planschen kann, ist doch recht begrenzt.
      Und wenn es wirklich den ganzen Tag oder das gar das ganze Wochenende regnet, müssen Eltern kreativ werden. Wir möchten ein paar Ideen sammeln, deshalb unsere Frage:
      Was macht ihr, wenn es den ganzen Tag regnet? #gruebel

      #danke#winke#winke

      • Backen, Höhlen bauen, Fingerfarben, Einkaufszentrum, Oma besuchen, Hallenbad," hier und da ru.kruschteln" und aufräumen, ausgiebig baden....

        Wir machen verschiedenes...
        Ich habe zu Hause eine Kiste mit Bastelmaterial da kann die Kleine auch mal frei selber schneiden. Wir wiederholen auch Sachen die sie in der Woche in der Krippe gemacht hat. Das hängt bei uns immer aus oder steht auf dem Aktivitätenzettel der Woche.

        Bude bauen und darin Kekse essen steht hier auch hoch im Kurs. Und Murmelbilder machen, generell malen. Da werden auch mal die Tapetenreste aus dem Keller geholt im Bad ausgebreitet und Mausi kann mit Fingermalfarben rummatschen bis sie nciht mehr mag. Danach geht es direkt in die Wanne. Ich schaue auch gerne bei Pinterest nach Ideen.

      Hallo,

      Baden gehen, Großeltern besuchen, backen, kochen, ausgiebig lesen, Duplo spielen, Eisenbahn aufbauen, ausgiebig in der Wanne planschen, Fingermalfarben auspacken und kreativ sein, Schatzsuche spielen, Hindernisparcour durch die Wohnung bauen und ausgiebig austesten, basteln, singen, ...

      Die Liste unserer Aktivitäten ist grenzenlos.

      Liebe Grüße

    • Es gibt eine tolle Rubrik "Ideen fürs Wochenende" von geborgen gewachsen. Unsere Zwillinge sind noch etwas zu klein fürs Basteln, ich werde aber definitiv die Beiträge nochmal raussuchen wenn es soweit ist :) Hier sind tolle Ideen bei

      Beispiel:
      https://geborgen-wachsen.de/2019/01/18/ideen-fuers-wochenende-im-januar-03/

      Kochen
      Backen
      Basteln
      Fingerfarbe
      Fensterfarbe
      Höhle bauen
      Schwimmbad
      Indoorspielplatz
      Freunde besuchen
      Baden
      Dachboden zum Freien Spiel (eingelagerte Kisten, Gartenmöbel können stundenlang beschäftigen)

      Freunde , Großeltern besuchen
      Sealife , Schwimmbad ,Museum
      Basteln ,Kneten , Gesellschaftsspiele spielen ,Lego Bau Klötze spielen,
      Tuschen , Puppentheater spielen und ab und an Kino Tag tollen Zeichentrickfilm ist auch immer toll..

      Regentage, hin oder her.
      Bei uns gehen Bildernbücher angucken und erklären immer.

      Hallöchen
      Ehrlich gesagt, gehen wir auch gerne bei Regen mal spazieren. Immerhin ist die Überdachung vom Kinderwagen wasserdicht und mein Mann und ich können uns ja in eine Regenjacke packen. Unser Sohn ist erst 13 Monate alt, aber er liebt Pfützen jetzt schon und springt darin rum. Genauso wie Schnee. Da gehen wir schön Schlittenfahren oder einfach auch mal nur im Garten im Schnee spielen. Da wir einen Hund haben, muss mindestens einer von uns sowieso bei Wind und Wetter raus. Das einzige was mich von draußen fern hält ist starker Wind oder Unwohlsein/Krankheit von mir oder meinem Sohn. Dann spielen wir aber einfach mehr drinnen und kuscheln viel mit dem Hundi. Die zwei spielen die meiste Zeit sowieso zusammen, von daher habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, wenn die beiden sich gegenseitig müde spielen😜

      Also, es würde ja jetzt schon einiges geschrieben, ich versuch nicht so viel zu wiederholen...

      mein dreijähriger hilft total gern im Haushalt. Zb Wäsche aufhängen, saugen oder fegen... Mit ihm dauert es zwar länger, aber er ist beschäftigt und ich kann eine Sache von der to-do-liste streichen ^^
      Malen/Stempeln mit verschiedenen "Werkzeugen" (Schwämme, Pinsel, Finger, Füße, bürsten, Stöcke, Blumen, Murmeln, stofffetzen, Besteck, Schuhe, verschiedene folien/papiere...) sorgt auch immer für Vergnügen.
      Kartoffelstempel haben wir auch schon probiert, aber das zurechtschneiden hat er noch nicht hinbekommen... Lustig fand er es trotzdem!
      Er mag auch meine "zauberbilder": ich male mit weißem wachsmaler was auf ein Blatt. Er tuscht dann drüber und sieht erst dann, was es ist.
      Nudelbilder oder - ketten fand er hingegen total blöd... Hätte ich nicht gedacht, aber sie haben halt schon ihren eigenen kopf^^
      Fädelspiele sind erst seit kurzem interessant.
      DVD gucken ist ab und an auch ok.
      Gerade erst haben wir zum ersten Mal futterkugeln für Vögel gemacht und beobachten die nun regelmäßig! Großartig!

      Allgemein nutzen wir gerne einfach das, was da ist. Alleine Kartons bieten viele Möglichkeiten, je nach Maß natürlich... Wir hatten zb schon Häuser in groß und klein, Fahrzeuge aller Art, ein murmellabyrinth, kuscheltierbetten, Garagen und Rampen für die lieblingsautos und natürlich aufbewahrungsboxen für alle möglichen und unmöglichen Schätze.

      Salzteig fand ich damals schon toll und Sohnemann findet es auch super.

      Oder mit der Kamera und Kleidung von Mama und Papa, oder Kostümen lassen sich tolle Fotoshootings abhalten. An die man dann auch noch schöne Erinnerungen hat ;-)

      Übrigens gehen wir in der pilzsaison gerne bei Regen Pilze suchen, weil die pilzköpfe dann schon glänzen und besser zu sehen sind!

      Ich glaube mehr fällt mir im Moment nicht ein...

      (13) 23.02.19 - 17:19

      Bisher war nicht viel dabei was ich tun kann. Die kleine ist 18 Monate und kann noch keine Gesellschaftsspiele oder basteln.

      Mal ins Hallenbad ist super, aber recht teuer. Wirklich konzentrieren kann sie sich auch nicht lange. Vor allem.braucht sie Bewegung. Rumhängen ist nicht ihre sache...

      Der winter war furchtbar. Ich hoffe es wird bald wärmer.

      Freunde besuchen, Spielcafé, Indoorspielplatz.
      Bei uns: Vorlesen, Hörspiele, Puzzle, Spiele, Duplo....

      Bücher lesen,
      Malen, basteln, ausschneiden,..
      Gemeinsam kochen
      Spielzeug nach farben sortieren,
      Singen, tanzen,..
      Spiele, Brettspiele, puzzles...
      Gemeinsam die Wohnung putzen je nach alter,...
      Gemeinsam eine Einkaufsliste schreiben und Einkaufen gehen,...
      Projekte planen und entwickeln,...

Top Diskussionen anzeigen