Könnt ihr mir mal Tipps geben? Zu wollwalk?

Hallo 👋
Ich habe da mal eine Frage an die, die wollwalk Overalls haben. Wie gut sind die wirklich? Lohnt sich das Geld dafĂŒr? Die sind ja schon sehr teurer đŸ˜©
Wann zieht ihr die meistens an? Beim spazieren, bei Regen? Entschuldigt ich kenn die Dinger eigentlich gar nicht deswegen die fragen.
Könnt ihr vielleicht auch welche empfehlen? Und wenn ja welche grĂ¶ĂŸe nehmen? Ich möchte nĂ€mlich wenn dann gleich fĂŒr diesen Winter noch und nĂ€chsten dann gleich den Anzug nutzen und dann nicht schon wieder einen kaufen đŸ€” mein ist jetzt fast 15 monate alt und trĂ€gt GrĂ¶ĂŸe 80/86.

Und könnt ihr mir vielleicht noch einen guten matschanzug empfehlen? Die vielleicht auch etwas gĂŒnstiger sind? đŸ€”
Danke euch schonmal 🙈
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hallo!
Wir hatten fĂŒr unseren Sohn bisher zwei Wollwalk Overalls, einmal Hess Natur und einmal Disana. Den Disana fand ich definitiv besser. Der ist dicker und wirkt sowohl robuster als auch winddichter. Bei Regen ist es glaube ich schwierig, ich kenn die nur fĂŒr ein absolutes Kinderwagen-Kind. Jetzt wo er grĂ¶ĂŸer ist und auch mal Strecken laufen will haben wir leider gar keinen mehr, ich weiß nicht wieso. Zum auf dem Spielplatz rumkrabbeln haben wir ihm noch eine Matschhose drĂŒber gezogen.
Ich fand die Overalls super. Sie sind warm und fast unverwĂŒstlich. Aber ich glaube, dass es keinen Sinn macht, die groß genug fĂŒr zwei Winter zu kaufen. So viel krempeln kann man ja gar nicht. Leider ist der Disana auch noch einer der teuersten. Da kannst du aber ja vielleicht mal Second Hand gucken?
Ich muss aber auch sagen, fĂŒr meinen LĂ€ufer finde ich jede Form von Overall super anstrengend und bin froh jetzt Winterjacke und Schneehose zu haben.

2

Wir lieben unseren Wollwalk Anzug. Zwerg hat ihn jeden Tag an. Haben den von Disana. Es stimmt, sie haben ihren Preis. Habe auch etwas gezögert. Aber es hat sich definitiv gelohnt. Ich wĂŒrde mal Gebraucht bei Mamikreisel oder so schauen. Da gibt’s sicher einiges im Angebot.

3

Wir hatten zuerst einen von cosilana und als der zu klein wurde, hab ich ĂŒber Mamikreisel einen von Hessnatur erstanden.
Unsere Tochter trĂ€gt ihn jeden Tag. Nur wenn es draußen sehr matschig ist kommt noch ne Regenhose drĂŒber oder sie trĂ€gt einen Softshellanzug.
Ein weiteres schlagendes Argument fĂŒr uns ist, dass er so dĂŒnn ist, dass wir ihn im Autositz anlassen können. Also nicht dĂŒnn im Sinne von kalt, sondern eben ungefĂŒttert und somit keine Gurtlose. Das mit Jacke aus und an nervt mich sonst ein bisschen 😅

4

Huhu

Meine Tochter trĂ€gt ihren jeden Tag seit es regelmĂ€ĂŸig unter 10 grad sind.
Er hĂ€lt sie warm und trotzdem schwitzt sie sich nicht kaputt wenn wir mal in einen Laden gehen und ich sie nicht ausziehe. Außerdem kann ich sie ohne Sicherheitsrisiko im Auto anschnallen.
Ich habe selbst genĂ€ht, bin da relativ gĂŒnstig weggekommen.
Wenn Walk zu groß ist wĂ€rmt es nicht richtig.
FĂŒr uns ist es definitiv ein Must have und sie wird nĂ€chsten Jahr zusĂ€tzlich zum Anzug eine Kombi aus Hose und Jacke bekommen.
Sie sitzt damit im Sand und er fĂ€llt einfach von selbst ab, er sieht noch aus wie neu. Nur bei ganz miesem Wetter bekommt sie ihre dĂŒnnen Regensachen drĂŒber.

Liebe GrĂŒĂŸe