Dauer-wunder-Po

    • (1) 09.02.19 - 23:50

      Meine Tochter ist 14 Monate alt und bis vor ca. 3-4 Wochen hatten wir nie Probleme mit wunden Popos etc.... wenn sich mal was rötete half Heilwolle sofort - fertig.

      Nun wurde sie vor ca. 4 Wochen allmählich wund. Eher im Intimbereich als am Po.
      Zuerst habe ich es mit Heilwolle versucht... gar kein Effekt.
      Dann von Weleda die Popo-Creme.... es wurde besser, wieder schlechter, wieder besser usw....
      Schließlich hab ich mir in der Apotheke Multilind besorgt.
      Es wurde besser, sah gut aus, wurde wieder schlechter, wieder besser.... usw....
      vor einer guten Woche waren wir beim Arzt.
      Der meinte ein Pilz, Multilind würde da nicht mehr helfen, und hat mir ne Pilzcreme aufgeschrieben.
      Es wurde besser, fast gut, wieder schlechter, wieder besser..... und vorhin war es wieder ziemlich rot und diesmal weinte meine Tochter auch - was sonst gar nicht der Fall war.

      Wir haben größere Windeln gekauft, andere Marken, in der Kita schmieren die auch fleißig alle möglichen Cremes mit....
      ich bin am Ende mit meinem Latein.

      Und suche hier nun den ultimativen Tipp 😆

      • InfectoSoor, konsequent 2-3 Mal am Tag über drei Wochen lang, das hat bei uns geholfen.

        So ein Pilz ist fies. Man denkt, er ist weg, aber dann kommt er doch nochmal wieder. Also wenn er scheinbar weg ist, musste man bei meiner Tochter noch mindestens zwei Wochen cremen, damit er auch weg blieb.

        Gute Besserung!

      Teebaumöl-Salbe von Bahnhofsapotheke!
      Welche Windeln benutzt ihr? Wegwerf- oder Stoffwindeln???

    Und das eincremen in der Kita würde ich schnellstens unterbinden. VG

  • Wenn es ein Pilz ist, konsequent cremen, viel Nackidei laufen lassen, damit Luft dran kommt. Und uns hilft Schwarztee immer noch ganz gut bei nem Wunden Po.

    Meine Tochter hat hier exakt das gleiche! Ich dachte, ich lese gerade unsere Geschichte und auch 14 Monate...
    ...seit ca 10 Tagen ist es aber bei uns dauerhaft besser (hoffentlich bleibt es jetzt auch so)

    Geholfen haben ihr letztlich tannolact Bäder und stinknormale penatencreme.🤷🏼‍♀️

Top Diskussionen anzeigen