Trainer-Höschen

    • (1) 08.03.19 - 08:21

      Guten Morgen!
      Hat jmd Erfahrung mit Trainer-Höschen beim trocken werden?
      Meine kleine wird 3 und geht ab und zu mal zur Toilette. Sie möchte aber eher schon noch eine Windel. Ihre Erzieherin in der Kita meint auch, wir sollen mal die Windel weglassen. Ich „traue“ mich aber nicht so ganz. Hab Angst um unsere Couch 😆😅🙈
      Sind diese Höschen eine Alternative zur Windel und zum ganz weg lassen?
      Freue mich auf eure Erfahrungen

      Kommt drauf an, wenn deine Tochter schon ansagt, aber nur etwas spät, dann könnte es eine Alternative sein. Die halten halt nur ganz wenig Pipi. Wenn sie es aber dann einfach laufen lässt, dann hilft es der Couch nicht.

    • Hallo!
      Wir haben von Amaz.. die von Haimoburg oder so und die taugen gar nichts, da kann man auch gleich eine normale Unterhose anziehen😅
      Lg

      Hallo.

      Wir haben in der Anfangsphase zuhause Trainingshosen benutzt. Man sollte sich bewusst sein, dass Trainigshosen im Gegensatz zur Windel keine volle Ladung Pipi aufhalten. Dh die Hose wird trotzdem nass, allerdings gibt es keine Pfütze auf Teppich oder Sofa. Bei uns hat es mit den Hosen sehr gut geklappt und ich würde es jederzeit wieder so machen. Ob sich das mit 3 Jahren noch lohnt, weiß ich allerdings nicht. Wir haben mit ca 1,5 Jahren angefangen, mit 2 Jahren und 3 Monaten war sie dann komplett unfallfrei trocken. Seitdem brauchen wir die Höschen nicht mehr.

      Liebe Grüße

    • Wir haben Trainerhöschen, haben sie aber kaum benutzt.
      Ich rate davon ab, denn:
      -Man bräuchte dann ca 7-10 Stück und dafür wäre es mir zu teuer
      -Sie halten nur ein paar Tropfen

      Unser Sohn wurde jetzt gerade trocken. Manchmal merkt er zu spät, dass er mal muss, dann hat er schon ein kleines bisschen eingepullert. Dann Wechsel ich halt den Slip und ggf die Hose. Wir haben einfach noch mehr Slips angeschafft.
      Für unterwegs gibt es einen Windelslip.
      Auf die Couch kann man ein großes Handtuch legen.

      Vielleicht sind so kleine Einlagen von Popolini was für euch? Die kämen einfach in den Slip.

      https://www.abhala.de/einlagen/einlagen-fur-w-free-slip-3er-pack.html

      Man könnte es auch mit normalen Slipeinlagen oder Baumwollslipeinlagen für Frauen probieren.

      Meine wird erst zwei, sie trägt zu Hause nur noch Unterhosen. Bisher ist nie was auf die Couch gegangen und sie trägt schon seit Oktober keine Windel mehr. Wenn was daneben geht ist nur etwas Pipi in der Unterhose die Jogginghose bleibt meistens trocken, nur sehr selten geht mal noch was auf den Boden. Die Pants von pampers premium Protection bekommt sie alleine runter und einigermassen hoch, allerdings geht sie mit Pants nicht zuverlässig und macht dann Pipi in die Pants.

Top Diskussionen anzeigen