Trickkiste :D

    • (1) 11.03.19 - 11:14
      Inaktiv

      Mädels eure Erfahrungen und Trivks sind gefragt. Wir haben das Babybett ganz nach unten gestellt aber ich trage den kleinen in den Schlaf. Wie bekomm ich ihn nun ins Bett gelegt :D Erszlt die Füße dann Po und langsam absinken lassen klappt nicht 🤷🏼‍♀️

      • (2) 11.03.19 - 11:21

        Nimmt er ne Flasche? Das hat bei meiner Tochter super geklappt. Einfach eine Flasche herichten und im Bett deponieren, dann Kind tragen bis es schläft. Ich habe sie meistens im Fliegergriff getragen und dann vorsichtig ins Bett gelegt. Wenn sie aufgewacht ist habe ich ihr schnell die Flasche in den Mund gegeben. Meistens schlief sie so weiter 😋

        • (3) 11.03.19 - 11:33

          Die Idee ist auch nicht schlecht :D Muss ich mal versuchen da er nach 40 min eh immer wach wird, so schläft er vllt nochmal :) Danke dir <3

      Ich lege meine Bohne schon auf dem Arm immer waagerecht hin, wenn sie eingeschlafen ist. So dass ihr Kopf von meiner linken Hand oder der armbeuge gehalten wird und der Popo von der rechten. Dann wird sie langsam ins Bett gelegt und ich hoffe einfach, dass ich nicht mit vornüber falle (mit 1,60 m ist das bei unserem Bett gar nicht so unwahrscheinlich 😅)

      • (5) 11.03.19 - 11:35

        Ich bin auch nur 1,60m 🙈 Ich muss mich so Strecken ihn abzulegen aber er merkt es einfach immer 😅 Ich muss es auchmal waagrecht versuchen, Danke für den Tip <3

    (6) 11.03.19 - 12:36

    Hallo,

    ich habe meinen Sohn immer in eine Decke eingewickelt. So hat er kaum gemerkt, wenn er abgelegt wurde. Und die Hand konnte ich dann auch besser wegziehen.

    • (7) 11.03.19 - 16:08

      Ja das ist ne gute Idee, dachte auch als schon wenn ein Kissen oder so etwas mehr halt am Rücken geben würde, würde er ea vllt nicht so merken 😁 Danke <3

Top Diskussionen anzeigen