Könnte es ein Schub sein oder werden?

    • (1) 16.03.19 - 19:11

      Letzte Woche musste ich meine beiden Kinder daheim lassen, weil jeder sich wohl was eingefangen hatte. Na gut, dann diese Woche wieder in die Kita und am Donnerstag in früh war meine Tochter 2 1/2 Jahre alt etwas warm. Ich habe dann Fieber gemessen und dachte mit über 38 Grad lass ich sie daheim. Naja da sie aber sagte ihr geht's gut und sie will zu den Kindern (sie geht erst seit Februar in die Kita) hab ich sie doch hingebracht aber gesagt wenn sie doch jammert sollen sie mich anrufen. Naja knapp 2 Std später habe ich sie dann doch geholt.
      Gut, das Fieber wurde dann an dem Tag noch bis über 39 Grad. War aber nur der eine Tag und hatte sie Freitag auch nicht in die Kita. Was mir bei ihr seit der letzten Woche wo beide krank waren auf gefallen ist sie isst viel weniger wie sonst, schläft aber viel mehrer. Also ich meine wenn sie mal hier auf der Couch gegen 16 Uhr einschläft ist das nicht normal. Sie macht schon lange kein mittagsschlaf mehr. Fieber hat sie seit gestern nicht mehr war ehr nur 37 Grad, ist fit und spielt wie sonst. Nur heute ist sie gegen 16 Uhr auf der Couch eingeschlafen, wir wollten um 18 Uhr essen hat sie nicht interessiert und hat weiter geschlafen, dann hab ich an Schlafanzug angezogen ohne Gemecker und kurz vor 19 Uhr ins Bett gebracht. Das heißt sie schläft ja nun schon seit 16 Uhr und ist jetzt im Bett und schläft.
      Das kenn ich so von ihr nicht. Kann das ein Schub sein? Sollte ich zum Arzt.

      • Hallo,

        Hm...vielleicht einfach ein Zeichen für auskurieren. Sie wird es wohl brauchen das viele schlafen und wenn man krank ist mag man wirklich nicht so gern essen das kenne ich auch von meinem kleinen ebenfalls 2 einhalb Jahre alt.

        Ich würde sie schlafen lassen und öfters nach ihr schauen. Achte nur darauf das sie ordentlich trinkt.

        Gute Besserung der kleinen Maus.

        Ich finde auf Schübe sollte man sich nicht so versteifen.... da gehören auch keine Krankheitssymptome dazu, sofern man überhaupt von Schüben sprechen möchte.
        Ich vermute, dass sie einfach einen Infekt hat, so wie viele Kinder momentan.
        Mit Fieber dürfen sie je nach Bestimmung eh 24h oder 48h nicht in die KiTa gebracht werden.

        Deiner Kleinen alles Gute

Top Diskussionen anzeigen