Wieder anstecken mit HMF in derselben Runde möglich?

Hey, kurze Frage. Mein Kleiner hatte als einer der ersten in seiner Krippengruppe Hand Mund Fuß. Er war jetzt eine Woche daheim. Mittlerweile ist alles abgeheilt. Mittlerweile sind es mit ihm sechs, die es hatten/haben. Allerdings könnte sich ja der Rest schon angesteckt haben und sich noch in der Inkubationszeit befinden. Ich weiß, dass man HMF oft kriegen kann, aber ist es möglich, dass er sich den Mist jetzt nochmal holt in ein und derselben Runde? Mein Kopf sagt nein, es ist ja derselbe Virus, den alle grad haben und rum reichen und den hatte er ja. Oder seh ich das falsch?
Lg

1

Nein in derselben Runde nicht. Ansonsten aber schon!

2

Laut meinem Kinderarzt gibt es 4 Stämme. Sprich man kann es max 4x bekommen. Den selben Virus kann man sowieso nie 2x bekommen nur einen anderen Stamm der selben virenart. Sprich das was aktuell herum geht ist noch der selbe Stamm und somit unbedenklich für dein Kind.

Aber by the way. Mein Sohn hatte 2x HMF einmal letzten Juni und im Oktober/November. Beides in der Schwangerschaft vom 2. Kind. Naja beides harmlos verlaufen der durfte nur nicht zur Krippe war aber fit und ohne Probleme. Abgesehen von den Bläschen überall die ihn nicht mal im Mund beeinträchtigt hatten. Er könnte es theoretisch noch 2x bekommen dann wäre er komplett durch. Selbst bekommen hab ich beides nicht.