Hitzeausschlag?

Thumbnail Zoom

Ist das ein typischer Hitzeausschlag? Manchmal sind auch so rote Flecken dabei, hoffe man erkennt es etwas. Es juckt unsere Kleine (16 Monate) sehr stark, überhaupt beim Einschlafen (oft schon im Halbschlaf) hat sie ständig ihre Hand dort und kratzt sich. Was kann ich geben, dass es etwas den Juckreiz lindert? Weleda Weiße Malve hilft nicht...
Danke euch :)

1
Thumbnail Zoom

...

2

Ja, das sieht aus wie bei uns.

Babypuder drauf, das nimmt den Juckreiz etwas und schön luftig anziehen, je weniger sie schwitzen umso schneller gehen die wieder.
Also zu Hause am besten Oberkörperfrei und öfter mal mit einem feuchten Lappen abwaschen.
Beim Stillen habe ich immer eine mullwindel zwischengelegt, damit wir nicht Haut auf Haut sind.

3

Danke dir 👍🏻

4

Genauso hat es bei meinem 3jährigen letztes Jahr angefangen. Nachdem es irgendwann blutig gekratzt war und Nachts nur noch Hölle, sind wir zum Hautarzt: Neurodermitis. Haben es durch cremen gut im Griff. Aber an besonders warmen, schwitzigen Tagen ist es immer schlimmer. LG

5

Hallo, genau das im Nacken hatten wir letzte Woche auch, als es so heiß war. Bei uns hat Bachblütencreme super geholfen!

Liebe Grüße und gute Besserung