Kindersitz im Urlaub

Hallo 😀

Wir wollen nĂ€chsten Monat spontan nach Österreich in den Urlaub fahren. Bis MĂŒnchen mit dem ICE, dann weiter mit einem Mietwagen. Eigentlich wollte ich einen Kindersitz fĂŒr meinen Sohn (26 Monate) bei der Mietwagenfirma mieten, aber irgendwie sind die mir nicht geheuer.

Da wir auf jeden Fall mit dem Zug bis MĂŒnchen fahren wollte ich unseren Sitz nicht mitschleppen, da ich gar nicht weiß wie ich das alles tragen soll 😅

Zu Hause haben wir einen drehbaren Reboarder von Britax und sowas hĂ€tte ich auch gerne fĂŒr den Urlaub.

Nun die Frage: Hat jemand eine Idee wo ich in MĂŒnchen einen Reboarder mieten könnte? 😖

LG

Nimm doch den von der Mietwagenfirma, wenn du eine gute Girma z.b. Hertz nimmst, dann sollten die Sitze auch Unfallfrei sein.

Unfallfrei vermutlich, aber Haarrisse u.Ă€. können auch bei anderweitig grober Behandlung passieren. Vielen ist gar nicht bewusst, dass auch ein Sitz, der aus HĂŒfthöhe heruntergefallen ist, als "Unfallsitz" gilt.
Wenn es dir wichtig ist, dass dein Kind rĂŒckwĂ€rts fĂ€hrt, könntest du mal schauen ob es einen FachhĂ€ndler in MĂŒnchen gibt, der verleiht?!

Schau dir mal die Seite von Spatzentourist an. Da kannst du solche Dinge mieten und dir deutschlandweit liefern lassen.

Oh, das sieht interessant aus! Hast du da schon einmal etwas gemietet?

Schau mal, ob dort Zwergperten oder Kindersitzprofis in der NĂ€he sind. Einige Filialen davon verleihen auch Sitze.

Du könntest den Kindersitz auch im Bollerwagen oder auf dem Buggy befestigt im Zug mitnehmen... also draufzurren