Pubertas praecox

    • (1) 02.08.19 - 23:44

      Hallo in die Runde! Gibt es hier ebenfalls Familien, die diese Diagnose für ihr Kind erhalten haben??? Meine Tochter ist knapp 6Jahre alt und wir sollen nun eine Hormontherapie machen.. Hat jemand Erfahrungen?? Danke für jede Art von Tipp oder Austausch☺️

      • (2) 03.08.19 - 11:36

        Hey!
        Die Tochter von Bekannten hatte das, sie ist aber mittlerweile erwachsen. Und damals hab ich das leider auch noch nicht so genau mitbekommen.
        Sie hat mit 8 ihre Tage bekommen und auch schon früh Brustansatz. Sie war aber auch ein übergewichtiges Kind. Musste dann auch Hormone nehmen. Sie wirkte auch schon als Kind vom Verhalten sehr erwachsen und hat nie wirklich mit uns gespielt.
        Wie wurde es denn bei eurer Tochter festgestellt?
        Wünsche euch alles Gute für die Therapie! Gut, dass es so früh festgestellt wurde!
        LG

        • (3) 04.08.19 - 22:04

          Danke für deine Antwort! Bei uns würde es anhand von Blutergebnissen und des Röntgenbild der linken Hand diagnostiziert... Weißt du ob sie die Hormone gut vertragen hat?? Ist sie heute ein ganz ‚normales‘ pubertierendes Mädchen? ☺️ Mir fehlen leider irgendwelche Aussagen über Verträglichkeit und Ausgang der Therapie!
          Ich möchte aber dennoch Danke sagen, dass du dir die Zeit genommen hast, zu antworten!
          Alles Gute auch für dich, liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen