Spannbettlaken für Familienbett

    • (1) 04.08.19 - 14:39

      Hallo, weiß jemand wo man welche bekommt am besten welche die nicht gleich ein Vermögen kosten oder alternative Ideen?
      Unsere Bett ist 270x 200.
      Lg

      • Ich kann keinen Tipp geben... am günstigsten wäre es wohl ein 180er und ein 90er zu nehmen, denn bei 270 wird es wohl keine durchgehende Matratze sein, oder?

        • Nein ist es nicht, da wir unsere alten benutzen wollen sind es drei 90 er. Hätten es allerdings gerne durchgehend wegen der ritzen und auch optisch. Aber so werden wir es wohl machen wenn wir kein so großes bekommen. Lieben Dank

            • Bisher haben wir ein 180 er Bett und unsere große kommt jede Nacht und liegt quer. Die Kleine schläft zum Glück im eigenen Bett an unserem dran. Freu mich schon aufs große Bett, aber vorher heißt es tapezieren da die große und die kleine zusammen ein neues Zimmer bekommen und wir das alte von unserer großen. Hach freu mich aufs neue Bett! Darf ich fragen wie ihr schlaft?
              Lg

          Für die Ritzen gibt es Liebesbrücken

Selber nähen.

(14) 05.08.19 - 20:14

Huhu,
Ich kenne deine Preisvorstellung nicht, aber wir haben hier zugeschlagen: https://www.familienbett.at/produkt-kategorie/spannbetttuch-270x200cm/

Liebe Grüße

(16) 05.08.19 - 22:51

Hallo,

ich kann Dir keine Bezugsadresse nennen, wollte aber folgendes zu bedenken geben:

Wenn auf Matratze 1 ein Kind spuckt - musst Du das ganze große Bettlaken wechseln. Wenn Dein Mann stark schwitzt - musst Du wieder das ganze große Bettlaken wechseln.
Wenn Kind 2 die Windel ausläuft - must Du wieder das ganze große Bettlaken wechseln.

Ich würde aus praktischen Gründen lieber 3 kleine Bettlaken nutzen, weil die Bedürfnisse doch unterschiedlich sind: meine Kinder mögen lieber warmen Frottee, mein Mann eher was kühles. Sein Bettlaken kann ich u. U. 2 mal die Woche tauschen, wenn die Kids Magen-Darm haben, welchsel ich drei mal in der Nacht....

LG, Pureheart

  • Das habe ich garnicht bedacht, aber so oft sind sie zum Glück nicht krank. Ich denke wir nehmen eines für unsere Matratzen und dann nochmal ein kleines extra für da wo die große meist liegt. Unsere kleine schläft im eigenen Bett ( Mal schauen ob das so bleibt) die große schläft im eigenen ein und könnt dann irgendwann rüber. Lg

Top Diskussionen anzeigen