Welche Milch statt Vollmilch?

Hallo,
Wir suchen nach einer Alternative zu Vollmilch. Sojamilch ist ja nichts fĂŒr Kinder und andere Alternativen liefern kein Vit B12. Habt ihr eine gute Alternative gefunden?
Mein kleiner ist 14 Monate 😊

1

Hallo!
Die Sojamilch von alpro mĂŒsste auch B12 enthalten.
Wenn du dein Kind vegan ernĂ€hren möchtest wĂŒrde ich aber mit dem Kinderarzt abklĂ€ren wie B12 ausreichend abgedeckt werden kann.

Oder fragst du grundsÀtzlich nach Alternativen zu Kuh-Vollmilch? Tierische Milch wÀre zum Beispiel noch Ziegen-, Schaf- oder Stutenmilch. Pflanzliche Drinks gibt es neben Soja unter anderem auch aus Reis, Hafer, Dinkel, Mandel, Lupinen, Haselnuss, Kokos oder Hanf - mal mit und mal ohne B12.

2

Danke fĂŒr deine Antwort.
Vegan ernĂ€hren wollen wir nicht. Aber gerne mal eine Alternative fĂŒr Milch, habe manchmal den Eindruck, dass er die nicht so gut vertrĂ€gt.

3

Bei uns im Biomarkt kann man sich durch die pflanzlichen Sorten vor Ort durchprobieren. Vielleicht habt ihr ja auch so eine Möglichkeit bei euch

weitere Kommentare laden
4

Bei uns gibt es ab und zu Haselnuss Milch oder Kokosmilch, Reis Milch ...

11

Mein Kleiner muss aufgrund von einer Milchallergie auf Kuhmilch verzichten. Sojaprodukte kommen hier gar nicht auf den Tisch. Ich meine, die Sojamilch von alpro hat beim letztes Ökotest auch miserabel angeschlossen.
Meiner trinkt am liebsten Hafermilch. Manchmal kaufen wir Kokosmilch. LG

13

Meine Hebamme empfiehlt Hafermilch+Calzium die gibts von verschiedenen Marken.
Wie das mit dem Vitamin b12 ist weis ich allerdings nicht

14

Danke! Dann schau ich mir die mal an 👍