Spielsachen für das 2. LJ - Ideen dringend gesucht

    • (1) 12.08.19 - 23:45

      Hallo ihr Lieben,

      Ich bräuchte dringend Hilfe bzw. Ideen. Wie es der Zufall will, bin ich kurzfristig an einen Gutschein für einen Spielzeugladen mit großer Auswahl gekommen. Der Gutschein ist eine doch etwas größere Summe und verfällt bald. Ich muss ihn also zügig einlösen.

      Mein Sohn ist 13 Monate alt und ein sehr agiler, neugieriger, aufgeweckter Junge.
      Wir haben momentan keinen Bedarf an neuen Spielsachen. Wir sind dank Basaren und auch Freunden momentan gut ausgestattet. Ich suche also etwas, an dem er mit 1,5, 2 Jahren und gerne auch längerfristig Freude hat. Es dürfen kleinere oder auch 1-2 größere Sachen sein.

      Was ich mir momentan auf keinen Fall mehr ins Haus holen will, sind Bausteine (die sind von der Kindheit meines Mannes und mir noch reichlich vorhanden) sowie kleinere elektrische Sachen (tut tut flitzer, Laptop, Handy,... das Blinken und die Geräusche findet er zwar immer toll, aber ich finde 1-2 solche Sachen müssen reichen 😅)

      Wir haben schon eine Küche und eine Werkbank. Auch eine Hüpfmatratze, ein Puckylino und ein Rutschfahrzeug sind schon da.

      Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn Ihr Vorschläge habt und mir sagen könntet, was bei euren Kids in dem Alter toll angekommen ist.

      Danke schonmal für eure Hilfe und Mühle!

      Liebe Grüße

      • (2) 13.08.19 - 01:48

        Vielleicht könnte man den Gutschein für ein Laufrad verwenden, wenn sonst schon alles da ist?

        Meine Tochter hat auch Spaß an einem 3rädrigen Roller, seit sie ca 1,5 war.

        Mit 2 hat sie nun ein Playmobil-Feierwehrauto bekommen. Davon hat sie hoffentlich noch länger was.

        Bücher gibt es auch ca alles halbe Jahr einen Haufen neue - gerade mit 1,5-2 gibt es sehr schöne Mitmachbücher von Ministeps mit Magneten, Klappen und Co.

        Oder wie wäre es mit einer erweiterbaren Kugelbahn? ZB die Hubelino (kombinierbar mit Duplo) oder die Haba Kullerbü.

        VG Isa

        Matroschka 😊

        (4) 13.08.19 - 06:34

        Spontan würde mir eine kugelbahn, sandspielzeug (Bagger etc) oder ein Laufrad einfallen ....
        Du schreibst allgemein keine Bausteine.... habt ihr Lego Duplo? Das geht wirklich immer. Erbstücke sind bei uns nur holzbausteine.... deshalb frag ich :-)
        Ansonsten könnte man die Küche vielleicht noch erweitern? Es gibt ja für größere dann noch tolle Sachen zb aus Holz (Toaster, Gemüse zum schneiden....)
        Grüße

        • (5) 13.08.19 - 06:50

          Vielen Dank für eure Ideen!

          Als Laufrad haben wir das Puckylino. Meint ihr, gleich eine Nummer größer noch?

          Die Küche ist schon mehr als vollständig. Haben Unmengen Sachen dafür. Ist halt ein ‚Erbstück‘ meiner Freundin.

          Bausteine haben wir kistenweise Lego duplo und Playmobil auf dem Dachboden.

          Meine Ideen waren ein aufsitzbagger, ein Elektroauto, ein kettcar/Dreirad und/oder ein Tretbulldog. Meint ihr, das ist schon was mit 1,5 bis 2?

          • (6) 13.08.19 - 08:59

            Ich würde gleich ein größeres Laufrad nehmen oder ein dreirad.
            Bei unserem dreirad kann man zusätzlich was auf die Pedale draufmachen zum Füße abstellen. Das nutzen wir zum schieben schon den ganzen Sommer (20 Monate ist die hummel)

          • Das Puckylino ist ja kein Laufrad. Auf einem Laufrad (zB LR M von Puky) wird der Gleichgewichtssinn mehr geschult.
            Wir haben eins seit der Kleine 18 Monate alt ist, er findet es super!

            Ansonsten Bücher, Kugelbahn, Maltisch mit Stauraum für Malsachen und Knete...

      (8) 13.08.19 - 06:39

      Duplo, Laufrad

      Habt ihr einen Garten? Dann würde ich dir ein kleines Häuschen dafür empfehlen oder eine Nestschauckel. Aufsitzbagger hat unser auch immer viel mit gespielt. In dem Alter würde ich noch kein kettcar kaufen, eher so ab 3.
      Elektro Autos finde ich persönlich auch nicht so toll. Ich finde Kids in dem Alter sollten sich bewegen. Wie wäre es denn mit einem Trampeltrecker?

      (10) 13.08.19 - 08:18

      Ich finde ja jedes Kind braucht einen Trettraktor 😊

      Das ist zwar erst was für später, aber die lassen sich ja gut einlagern.

      Liebe Grüße Katze 🐈 mit Äffchen 🐒 auf dem Arm (14 Monate alt 💗)

      (11) 13.08.19 - 08:41

      Ich stehe gerade vor einer ähnlichen Frage, unser Sohn wird im Oktober 2 und hab keine Ideen.

      Zur Zeit bei uns ganz hoch im Kurs ist das Bobby car und tanzen, wenn er die 2 sachen hat ist er glücklich 😂.

      Von seiner patentante bekommt er deswegen zum Geburtstag die tonibox (mal Schaun wie die so ist).

      (12) 13.08.19 - 09:28

      Die wieso weshalb warum Bücher finde ich sehr gut. Da kann man sich vielleicht einen größeren Vorrat anlegen, gibt es zu allen Themen, ab 2 Jahren, aber auch noch für 3/4/5 jährige Kinder interessant.
      Als nächstes wäre dann wahrscheinlich so mit 2 2,5 ein Laufrad gut. Sonst ist es natürlich schwierig, weil du noch nicht weißt wie seine Interessen sich in den nächsten Monaten ändern, werden.
      LG

      Kugelbahn, Tonie-Box, Bobbycar 😊

      (14) 13.08.19 - 11:44

      Ich persönlich würde nachfragen weil bei den Gutscheinen steht meist ein Ablaufdatum aber die sind meistens länger gültig 😉
      Ansonsten hätte ich auch ein Spielzelt, Bücher oder Laufrad vorgeschlagen wobei dies bei unserer erst mit 2.5 Jahren interessant wurde 😊

      Regenbogenwippe!!!

      Ich würde noch abwarten mit 2 kommen manchen Kindern schon deutlich eigene Interessen zum Vorschein. Dann hast du vielleicht was besorgt was gar nicht so ankommt.
      Ansonsten: Kaufladen, Kasperltheater, Bücher (auch Tiptoy klappt schon) erste Gesellschaftspiele für ganz kleine (Bilderlotto, Tempo kleine Schnecke etc) Hörspiele. Am liebsten ahmen sie aber auch in diesem Alter noch alles nach und wollen gerne "helfen" im Haushalt, beim Autowaschen usw dafür kleine handliche Gegenstände macht die meisten Kinder glücklicher als jedes Spielzeug

      Mein Kleiner, 16 Monate, spielt seit einem Monat liebend gerne mit kleinen Autos (ohne Geräusche) oder seinen kleinen Mini Baggern von Siku. Dazu haben wir einen Spieleteppich. Da kann er sich ewig beschäftigen.. war unsere beste Investition;) und ansonsten natürlich immer schöne Bücher (zB Thema Farben, Fahrzeuge, Tiere..., Erste Wörter...). Bälle in verschiedenen Ausführungen.

      Ein Tipi Zelt, Tonie Box und Laufrad stehen bei uns dann für Weihnachten oder den zweiten Geburtstag auf dem Zettel.

Top Diskussionen anzeigen