Was ist mit meiner Tochter 1 los?

    • (1) 15.08.19 - 12:42

      Hallo zusammen!
      Meine Tochter genau 1 Jahr ist aktuell mega quatschig will nur auf den Arm ist nur am motzen und schreien .
      Sie war soooo ein liebes Baby .
      Seit ca 1 Woche geht das nun so .
      Sie ist immer noch alle 2-3 Stunden müde .Ist das normal in dem Alter?
      Sie ißt nicht vernünftig also von den Mengen deshalb denke ich manchmal an Hunger biete ich ihr erneut etwas an klappt nicht.
      Zudem beißt Sie kratzt und zieht an den Haaren auch bei anderen Kindern sorry aber sowas kenne ich von meiner Großen nicht . Ist das eine Phase?
      Liebe Grüße

      • (2) 15.08.19 - 13:33

        JA ist eine Phase und ist nur der Anfang von dem was noch kommt ;-)

        Du wirst immer öfter in Situationen stecken, wo Du unweigerlich denkst "wo ist bitte mein Kind?" und "wer bist Du denn bitte, Dich kenne ich ja gar nicht!"

        Halte durch - irgendwann sind sie 19 alt Jahre und dann ist alles bestimmt ein wenig leichter :-p#zitter

        LG

        Mein Sohn,12 Monate,ist momentan auch wie ausgewechselt...ich erkenne ihn gar nicht wieder.
        Er war auch ein pflegeleichtes und zufriedenes Baby und jetzt meckert und motzt er sehr viel.
        Generell kann ich gerade nicht viel richtig machen...schlafen,essen,wickeln,anziehen...alles blöd.

        Ich hoffe sehr das es nur eine Phase ist,allerdings dauert die bei uns schon mehrere Wochen.

        Liebe Grüße,Nelly

        Alles ist eine Phase sie gehen und kommen

Top Diskussionen anzeigen