Probleme nach Umstellung der Milch

    • (1) 09.09.19 - 10:47

      Hallo zusammen,

      ich bin mir etwas unsicher ob unser Sohn seine Milch nicht verträgt.
      Die ersten Monate wurde er voll gestillt danach haben wir mit Pre zugefüttert.

      Inzwischen ist er fast 13 Monate,isst hauptsächlich bei uns vom Tisch mit und bekommt Mittag und zum Einschlafen eine Flasche.
      Manchmal auch in der Nacht 1-2 Flaschen.

      Vor kurzem waren wir im Krankenhaus und ich wurde zur Rede gestellt,warum unser Sohn immer noch Pre Milch bekommt und nicht mindestens die 1 er.
      Kein Wunder das er nachts wach werden würde,das arme Kind hat schließlich Hunger!

      Ich habe mich so schlecht gefühlt und zuhause dann auf 1er Milch der gleichen Marke umgestellt.
      Seitdem sind die Nächte noch viel unruhiger,nach der Flasche wälzt er sich hin und her,pupst wie verrückt und zieht die Beine an und er weint.
      Es gluckert auch die ganze Zeit im Bauch.

      Kann es sein das er die Milch nicht verträgt?
      Oder liegt es generell am nächtlichen trinken,er besteht ja noch auf seine Milch.

      Liebe Grüße,Nelly

      • Ich weiß nicht in was für einem Krankenhaus du warst, aber eigentlich ist es völlig in Ordnung bei der pre zu bleiben. Mein Sohn hat die 2 Jahre lang bekommen, meine Tochter ist nun auch 1 Jahr alt und bekommt die pre, sie schläft übrigens durch. Das hat nichts mit der Milch zu tun, sondern mit der Hirnreife, daran ändert die Stärke in der 1er auch nichts 🤷‍♀️

        Hey
        Da kann ich mich meiner vorschreiberin nur anschließen, ausserdem ist pre muttermilch am ähnlichsten, versuch mal ne stillende mutti zu fragen ob sie ihre Milchproduktion aus 1er gestellt hat xD
        Hab 2 töchter mittlerweile 3 jahre und 1,5 jahre alt beide haben die komplette milchzeit pre bekommen, meine große schläft durch seit sie 18 Monate alt ist und die kleine ab geburt..also an der milch wirds wohl nicht liegen

        Lg

        Wir benutzen mit 13 Monaten auch immer noch die pre Milch und unsere Kinderärztin fand das super.

        Wir hatten Proben von 2er Milch da, diese habe ich mit Absicht als zu Bett geh Flasche gemacht, was soll ich sagen, sie kam damit sooft wie mit der pre. Also kann ich auch beruhigt dabei bleiben.

Top Diskussionen anzeigen