(Wand)gestaltung Kinderzimmer

Hallo zusammen,

meine Tochter ist fast 16 Monate alt und in 4 Monaten bekommt sie einen Bruder 🥰

Die beiden sollen sich erst Mal ein Kinderzimmer teilen und ich möchte es dazu gerne umgestalten. Ich bin auf der Suche nach tollen Farbkombinationen/Wandgestaltung für ein Unisex Kinderzimmer. An Möbelstücken haben wir bisher eine große Wickelkommode, einen großen Kleiderschrank und ein offenes, hohes Regal. Ansonsten hat meine Tochter ein großes Tipizelt - ihr Bett steht noch bei uns im Schlafzimmer, da wird es auch erst mal noch bleiben. Im Zuge der Umgestaltung soll noch eine kleine Kinder-Sitzgruppe entstehen, evtl. mit Tafellack an der Wand?! Mal sehen was mir noch so einfällt...

Ich dachte entweder an Senfgelb, evtl. kombiniert mit Taubenblau oder Mint mit grau?

Habt ihr Unisex Kinderzimmer und könnt mir ein Bild zur Inspiration schicken?

1

Unser Babyzimmer hatten wir damals in einem dunklen Grün mit Weiß kombiniert. Wir wussten da schon das es ein Mädel wird,. Ein typisches Mädel Zimmer in rosa und pink fanden wir beide nicht schön.
Die Farbe hätten wir auch bei einem jungen genommen.
Letztes Jahr im November ist die kleine ins neue Zimmer gezogen und auch hier hat sie sich mit 2.5 wieder ein grün, dismal heller Ton ausgesucht. Das Babyzimmer steht aktuell leer.

2
Thumbnail Zoom

Neues Zimmer

3

Wie wäre es entweder mit komplett grau und dann Deko in Rosa und Mint
Oder an einer Wand rosa/ grau und an der gegenüberliegenden Mint/ grau und den Rest in grau. Hat eine Freundin und es sieht wirklich so gemütlich aus

4

Wir haben kein unisex Zimmer, aber ich würde es wahrscheinlich in weiß und hellgrau oder statt hellgrau ein knalliges Senfgelb halten.
Weitere Farbe dann nur über Bilder etc. an der Wand. Eine Seite für Jungs, eine für Mädels...

5
Thumbnail Zoom

Guten Morgen,

Wir haben auch kein klassisches unisex Zimmer da wir bislang nur ein Kind (Sohn) haben. Da weitere Kinder gewünscht sind zer ein sehr großes Zimmer - ca. 20 qm - hat, haben wir es neutral gehalten.

Auf der anderen Seite stehen noch drei hemnes Kommoden.

LG Judy

6

Das Kinderzimmer meines Sohnes ist an zwei gegenüberliegenden Wänden in einem graugrün (ähnlich wie der sanfte morgentau von a.lpina) gestrichen. Das finde ich sehr neutral und hätte das auch für ein Mädchen so gemacht. Dazu gibts bei uns außerdem einen roten Ikeasessel und rote Vorhänge. Das passt hier sehr gut zusammen....hab nur gerade kein Foto davon.
Senfgelb und grau finde ich auch gut, wobei ich mich wohl für eine Farbe entscheiden würde. Ein Kinderzimmer wird durch Spielzeug automatisch bunt genug.

7
Thumbnail Zoom

Wir haben das Schlafzimmer in weiß (Möbel) und grau (Wände) gehalten. Dazu einige senfgelbe Akzente wie der ikeasessel und einige Bilder die dann kleine Details in Senfgelb haben. Das Wandbild habe ich in eben jenen Farben gehalten.