Kleinkind (1) mĂŒffelt 🙈

Hallo ihr lieben,
mein Sohn schwitzt bei dem Wetter wie verrĂŒckt, besonders am Kopf... und mir ist aufgefallen, dass er dann auch ein bisschen „wĂŒrzig“ riecht. Also nicht wie Schweiß sondern naja einfach nicht so wie sonst. Kennt das jemand? Muss ich das abklĂ€ren lassen?

1

Kann das vielleicht auch vom Kopfgneis kommen?

2

Warst Du mal in einer Grundschulklasse nach dem Sportunterricht oder einer Pause an einem warmen Tag?

Gleicher Geruch. ;-)

Meine Kinder haben das phasenweise auch.

Einfach tĂ€glich kurz duschen. Wir haben das Waschgel von Lavera Baby und Kinder sensitiv. Damit mache ich 2 WaschgĂ€nge, wenn sie mĂŒffeln.

3

Ist hier auch so! Gerade, wenn die doch recht langen Locken unserer kleinen Putte verschwitzt sind.
Wir duschen ihn bei diesen Temperaturen tĂ€glich abends ab und benutzen einen kleinen klecks kirsche&sĂŒĂŸmandelshampoo von „wahre schĂ€tze“ fĂŒr Kinder. Das riecht sooo gut😃😃😃

4

Das denke ich jei meiner Tochter (3) auch manchmal und ich massiere das Shampoo immer schon gut ein und auch 2 Ladungen ... irgendwie "mĂŒffelt" sie trotzdem immer auf dem Kopf.

Kopfgneis hatte sie als Baby, das roch anders, eher ranzig.

5

Mein Sohn riecht auch so "wĂŒrzig" am Kopf.. Nicht schweiß sondern anders. Es geht auch nicht wirklich weg vom waschen, finde sogar NĂ€sse verstĂ€rkt das Problem đŸ€·đŸ»â€â™€ïžKeine Ahnung was es ist leider.

6

Unser Sohn genauso!
Er schwitzt unheimlich heftig (unter ihm ist nach dem Schlafen alles nass) und er stinkt tÀglich am Kopf irgendwie ekelig. Er hat Kopfgneis, darum schÀtze ich,dass es daran liegt.
Er badet jeden Tag, aber es hilft nicht :)