20 Monate und spricht nicht

Meine kleine ist nun 20 Monate und sagt nichts nicht mal MamađŸ€” sie ist unser 5 Kind und ich kenne das garnicht. Ich weiß jedes Kind ist anders allerdings bin ich ernsthaft besorgt. Sie ist auch kein Brot kein Brötchen sondern immer nur das was sie kennt. Gerade jetzt in der Krabbelstube fĂ€llt mir auf das sie deutlich zurĂŒck liegt mit ihrer Entwicklung. Kennt das jemand?

LG Sijay

1

kennen schon aber das wird dir nicht viel helfen. Wie sieht es gesundheitlich aus? Hört sie gut? Seid ihr mal beim pÀdaudiologen gewesen?
Wie kommuniziert sie? Kann sie anweisungen folgen? Schnarcht sie? Was sagt denn der kinderarzt?
Brabbelt sie?
Es gibt sogenannte late talker.

2

Wenn sie dein fĂŒnftes Kind ist und du auch in der Krabbelgruppe das GefĂŒhl hast, dass sie (in mehreren Bereichen?) hinterher ist, wĂŒrde ich den Kinderarzt um Rat bitten und ggf. (je nachdem wie ausgeprĂ€gt der RĂŒckstand ist) auch versuchen, einen Termin im SPZ zu bekommen.

Ich glaube, dass eine Mama von fĂŒnf Kindern schon sehr viel Erfahrung gesammelt hat, sodass man ein GefĂŒhl wie "etwas stimmt nicht" sehr ernst nehmen sollte.

3

Ich finde auch, dass du das beim Kinderarzt ansprechen solltest.

Der kann alles weitere in die Wege leiten...