Ausschlag 2jähriger

Thumbnail Zoom

Hallo,
Mein Sohn hat seit 2-3 Tagen einen roten fleckigen Ausschlag. Es sind kleine rote Pünktchen, die zuerst unterm Hals/Nacken waren und mittlerweile auch auf Brust, vereinzelt Bauch und seit gestern auch leicht auf den Armen auftreten.
Ich dachte bis gestern erst, dass es Hitzepickel wären da er sehr schnell schwitzt und es ja so heiß war. Dann hätten sie jetzt aber mal verschwinden müssen und sich nicht ausbreiten.. hat jemand ne Idee, was das sein könnte?
Wenn jetzt nicht Wochenende wäre, würde ich zum KiA fahren. Da er aber kein Fieber etc dazu hat, will ich damit erstmal nicht den kassenärztlichen Dienst nerven.

1

Wir hatten sowas neulich auch. Hab die Sonnencreme oder das Anti-Zecken-Spray im Verdacht.

Wir haben nach telefonischer Auskunft vom KiA Fenistil gegeben.

2

So ein Ausschlag kann halt echt alles mögliche sein 🙈

Solang es nicht juckt oder Fieber dazu kommt, würde ich es beobachten und wenn es Montag noch da ist, zum Kinderarzt.

3

Ohne Fieber oder andere Krankheitssymptome würde ich dennoch behaupten, dass es Hitzepickel sind. Bei Kindern mit empfindlicher Haut bleiben die auch mal länger. Vor allem die Kombination von Hitze und Sonnenmilch kann da schon heftige Reaktionen auslösen.
Bei uns ist es seit 3 Tagen deutlich kühler und die Dinger sind immer noch da 😕

Im Zweifelsfall aber bitte am Montag den Kinderarzt drauf schauen lassen.

4

Meine 2 junge haben das dauernd, fängt auch am Hals an und geht über die Brust. Vor allem im Sommer.
Das sind hitzepickelchen, weil meine 2 nur mit Decke schlafen können. In der Gegend um die Brust ist eben die meiste Wärme, da kommt das dann vor .

5

Hatte er denn kürzlich einen Infekt? Es sieht ein bisschen aus wie ein Ausschlag, der sich nach einem durchgemachten Virus ausbreitet. In dem Fall wäre das unbedenklich und in den nächsten Tagen wieder weg.

8

Hallo, nein er hatte keinen Infekt. Er ist bis auf den Ausschlag topfit und war auch die letzten 3 Wochen nicht krank 🤷🏼‍♀️

6

Haben wir auch ganz schlimm und bei uns kommt es definitiv von der Hitze. Es wird besser wenn wir sie jeden Tag abspülen.

7

Danke für deine Antwort, das ist gut zu hören. Es sieht so schlimm aus!
Hier wird auch jeden Tag 1-2mal mit Wasser abgeduscht, aber er schwitzt leider so unglaublich schnell.
Dann hoffe ich mal, dass es bald verschwindet.. hier ist es nicht mal so extrem warm im Moment, hab etwas Angst, dass es nochmal deutlich schlimmer wird wenn es wieder wärmer wird 🙄

9

Huhu
Genau das gleiche Bild haben wir hier auch auf der Brust und seit gestern auf dem Rücken
Tatsächlich denke ich es kommt wirklich vom schwitzen und der sonne.
Wir haben vor Tagen ein "normaler Sonnenschutz" verwendet statt eins für Kinder.
Natürlich habe ich das wieder ersetzt....
Vom Essen kann es nicht sein Junior ist das gleiche wie Mini.
Auch wir werden morgen um Kia gehen aber nicht weil ich denke dass es was ist sondern ich Vermeiden möchte dass die Kita anruft und ich ihn abholen darf mit der Begründung"Ausschlag aufgrund Corona müssen wir ihn heim Schicken" das Spielchen hatten wir letztens als die Kids ein paar Mückenstiche hatten... Katastrophe...

Viele Grüße