Bett gesucht

Ich bin gerade am umgestalten des Kinderzimmers und im Rahmen dessen möchte ich auch ein neues Kinderbett anschaffen.
Meine Kleine wird bald 19 Monate und schläft nachts und mittags im Familienbett. Ihr kleines Kinderbett im Zimmer ist eher ne Kuschelecke für sie. Das Kinderbett wird nun verkauft und ich möchte ein großes Bett für sie anschaffen. Am liebsten hätte ich eins, wo sie auch ein bisschen klettern kann, vlt ne kleine Rutsche dran ist. Aber so ein richtiges Hochbett ist ja auch noch nix in dem Alter. Ich weiß ja auch noch gar nicht, wie lange sie noch im Familienbett bleibt. Sie schläft noch nicht durch, also ist mir das so noch ganz lieb.
Ich suche also eher gerade ein Spielbett, was später irgendwann mal auch zum Schlafen von der Kleinen genutzt wird, vlt sogar was wandelbares, was mit wächst?
Wahrscheinlich gibt es sowas gar nicht zu kaufen, aber vlt was in die Richtung? Hat da jemand einen Tipp für mich ☺️.

1

Wir haben ein ganz normales 1.40 er Bett gekauft. Für mich ist ein Bett kein spielbereich,. Mir war wichtig das ich mich zu ihr legen kann, zum einschlafen, wenn sie nachts wach wird oder sie krank ist.

4

Stimmt, muss man ja auch bedenken, wenn sie etwas älter sind. Und das mit dem Spielbereich stimmt wahrscheinlich auch, kommt dann vlt nicht zur Ruhe, weil sie es nicht als Schlafbereich sieht 🤔.

2

Es gibt auch Hochbetten, die nicht ganz so hoch sind. Oder ihr zimmert selber was, falls ihr begabt seid 😅

Motte ist 17 Monate, schläft auch im Familienbett und vorerst ändert es sich nicht. In ihrem Zimmer ist gar kein Bett ;) sie hat eine Kuschelecke. Ich hab die Matratze des (zurück gegebenen) Laufstalls auf dem Boden, mein Stillkissen drumrum, Lammfell hin, Spieluhr und 2-3 Kuscheltiere und an der Wand hängen 2 Lampen (Blume und Schmetterling von Ikea). Sie LIEBT diese Ecke. Wir kuscheln ganz oft dort, sie macht ganz stolz die Lichter an und möchte die Spieluhr anhaben. Manchmal darf ich nicht mit rein, aber meistens schon (zugegeben, mein Unterkörper liegt aufm Boden 😂😂).

Also vllt ist gar kein Bett ja auch erst mal eine Option. Denn so ist im Raum mehr Platz und das Bett ist ja doch vorerst unnötig.

Langfristig fände ich ein Hausbett chic bei uns, da das Bett unter der Dachschräge steht 😊

3

Bin auch noch am überlegen, nur ne Kuschelecke zu machen. Ahne auch, dass es noch ein paar Jährchen dauern wird ☺️.

5
Thumbnail Zoom

Huhu ich habe jetzt dieses Spielzeit gekauft

6

Spielbett

7

Werde dann noch stoff kaufen was ich dann über das Dach legen werde und rausfallschutz komm noch ran da meine püppi 15 monate in ihrem zimmer schläft

weitere Kommentare laden