27 Monate - Schlaf - 🤯

Mein kleiner Schatz raubt mir gerade etwas die Nerven 😅

Vor 2 Monaten hatten wir schonmal so eine schlechte Schlafphase aber das momentan übertrifft alles 🤯

Um halb 6 wach, ok kein Problem. Dann ab 10 Uhr ist er sowas von müde, holt sich schon sein Schmusetierchen und Schnulli (seine Zeichen dafür dass er müde ist) ich lege ihn hin - Geschrei er sei nicht müde 🤷‍♀️🤷‍♀️ Das habe ich sowohl auf 11 und auf 12 Uhr probiert- Geschrei
Normal schläft er mittags immer 2-3 Stunden.

Aber er ist sehr wohl müde ich seh es erstens an seinem Blick und natürlich ist auch der komplette Nachmittag im Eimer vor lauter schlechter Laune 🙈

Leg ich mich zusammen mit ihm hin wird nur getobt und gebrabbelt und wenn ich nicht reagiere und ruhig liegen bleibe steht er einfach auf und macht das Licht an 😳

Abends war hier normal ab späääätestens 19 Uhr Feierabend und gestern hat er es tatsächlich bis 20.30 durchgezogen 😂😂 wir müssen dann wie Ninjas das Zimmer verlassen, weil er beim geringsten Geräusch sofort wieder brüllt er sei nicht müde.

Sagt mir bitte, dass es um den Zeitraum wieder eine Phase ist, sonst bin ich mit meinem Latein am Ende 🙊
LG

1

Bei uns ist es aktuell auch so (28 Monate)
Mittagsschlaf gibt es kaum noch bei ihm 😅 Er kommt seit letzter Woche auch immer in der Nacht rüber, sonst schläft er eigentlich immer bei sich 🙈