Kinder Yoga

Hallo zusammen đŸ‘‹đŸ»

Ich habe vorhin gesehen, dass in unserer Gegend Kinder Yoga ab 2 Jahren angeboten wird. Es soll offenbar gut fĂŒr die Motorik und BewegungsablĂ€ufe sein. Und zusĂ€tzlich gegen HyperaktivitĂ€t und KonzentrationsschwĂ€che helfen.
Habt ihr Erfahrungen?
Ich ĂŒberlege, mit meinem Sohn (3,5 Jahre) dort hinzugehen.

Danke und liebe GrĂŒsse

1

Mit einem Kurs haben wir keine Erfahrung, aber im Kiga bei uns wurde ea letztes Jahr öfter gemacht. Da war meine Tochter 4 und fand es toll.
Frage doch mal nach, ob es die Möglichkeit einer Schnupperstunde gibt - dann kann man immer noch entscheiden 🙂

2

Guten Morgen, also ich finde alles gut was die Kinder sinnvoll beschĂ€ftigt in diesem Alter. Wir persönlich ĂŒberlegen uns schon, da unsere kleine (13 Monate) jetzt schon sehr gerne tanzt, sie ab zwei Jahren im Ballett anzumelden. Da gibt es auch spezielle Kurse fĂŒr die ganz kleinen, wo einfach alles spielerisch ist. WĂŒrde es bei uns Yoga fĂŒr Kleine geben, wĂŒrde ich sie sofort anmelden, da ich selbst auch gerne Yoga mache und von der positiven Wirkung ĂŒberzeugt bin 😊