Spielplatz zur coronazeit

Hallo ihr lieben mich interessiert ob ihr zur corona Zeit mit euren Kindern auf den Spielplatz geht.fals ja wie lange und oft ich bevorzuge lieber in der momentanen Lage unserem Garten und spatziergänge mit dem Kinderwagen.mein sohn ist 26mon alt.

1

Meine zwei jüngeren Kinder sind 6 und 2 Jahre alt und wir gehen schon noch zum Spielplatz.

Allerdings muss ich dazu sagen das wir sehr ländlich wohnen, viele Klassenkameraden und Kita Freunde meiner Kinder wohnen ebenfalls in der Nähe.
Eigentlich sind fast immer die gleichen Kinder auf dem Spielplatz.
Wir Eltern halten schon Abstand und halten uns an die Regeln.
Wenn zu viel los ist, verlassen wir den Spielplatz auch wieder.


Liebe Grüße

2

Auf unserem Spielplatz ist meist nicht viel los bzw er ist ganz leer. Also gehen wir auf jeden Fall hin und das auch 1-2 Stunden. Wenn es voll ist, meiden wir ihn, weil man einer knapp 2 jährigen noch nicht verständlich machen kann, warum sie grade nicht auf die Rutsche darf, weil da andere Kinder oben sind.
Ansonsten gehen wir in den Garten und machen Spaziergänge, sie läuft auch gerne im Wald rum und sammelt Tannenzapfen und so weiter.

3

Meine kleine ist 1,5 jahre alt und gehen auch noch auf den Spielplatz. Wenn ich allerdings sehe, dass es voll ist gehe ich erstmal zum nächsten und wenn es da auch voll ist, laufen wir zu dem kleinen Waldstück. Dort kann sie zwar nicht klettern, aber trotzdem mit einer Schippe in der Erde wühlen oder die Esel nebenan besuchen.
Wir haben keinen Garten, weshalb uns der Spielplatz schon recht wichtig ist.

4

Wir gehen noch auf Spielplätze. Klar halte ich mich an Abstandsregeln. Mein Kind kann das mit fast 3 Jahren natürlich noch nicht, aber ich sorge dafür, dass er mit anderen Kindern nicht auf einem Karussell oder Wippe eng bei einander sitzt (Ausnahme wäre Kinder aus seiner Kindergartengruppe und seine Cousine). Ausserdem versuche ich Essen auf dem Spielplatz zu vermeiden, früher wurde da nur mit dem Feuchttuch mal über die Hände gewischt, jetzt möchte ich lieber richtig Händewaschen vorm Essen.

5

Ja, ich geh schon auf den Spielplatz. Ist eh kaum was los in der kalten Jahreszeit.

6

Wir gehen auf den Spielplatz. Wir waren da schon vor Corona fast immer alleine. Nicht viel los hier :-D
Wenn andere Eltern mit Kind kommen, halten wir zueinander Abstand. Zudem muss man als Erwachsener in unserem Bundesland jetzt auf den Spielplätzen eine Maske tragen (wenn andere da sind).

7

Motte ist 19 Monate, wir leben auf dem Land und selbst tu nicht Corona Zeiten sind wir meist alleine auf dem Spielplatz, obwohl es hier viele Kinder gibt. Aber alle haben quasi einen eigenen Spielplatz im Garten 🤦‍♀️

Also ja, wir sind öfter :)

8

Wir gehen auch noch auf den Spielplatz. Oft treffen wir da die Kinder aus Nachbarschaft oder der Kita. Ich sehe das jetzt nicht so eng. Es ist draußen an de frischen Luft und die knutschen sich ja auch nicht gegenseitig ab

9

Hi,

klar gehen wir auf Spielplätze. 😊 Die Rutschen bei uns zu Hause sind offensichtlich nicht so toll, wie die auf dem Spielplatz.😅
Es ist bei uns jetzt auch nicht so voll. Aktuell treffe ich mich mit einer Freundin und den Kindern immer auf dem Spielplatz, so sind wir an der frischen Luft.