Ausschlag - wisst ihr, was das sein könnte?

Hallo :)
Meine 2,5 Jährige hatte heute morgen einen Ausschlag auf der Brust. Erst dachte ich, vielleicht hat sie nachts geschwitzt, aber jetzt abends sieht es immer noch unverändert aus. Morgens war auch ihr Gesicht ziemlich gerötet, jetzt sieht man vereinzelte Pünktchen. Sonst hat sie nirgends einen Ausschlag. Hatte in letzter Zeit kein Fieber, keine Erkältung, nur Durchfall vor 2 Tagen.
Beim Fotografieren morgens meinte sie, es juckt - aber den restlichen Tag über hat es nicht gejuckt. Sieht halt schon irgendwie ziemlich stark aus finde ich 🤔
Kennt ihr das?

1

.

2

Hi, nein, das kenne ich nicht. An Deiner Stelle würde ich morgen direkt zum Kinderarzt und es abklären lassen. Alles Gute für das Baby und lieben Gruß! Hannab

3
Thumbnail Zoom

Hey meine tochter hatte das selbe abends ins bett gebracht und am nächsten morgen komplett überseht mit so einem Ausschlag und es war Sonntag bin direkt in die notpraxis gegangen und es war scharlach haben Antibiotika bekommen und nach ner Woche war er weg :)

4

Vielen lieben Dank für deine Antwort!
An Scharlach hätte ich ja gar nicht gedacht ... hatte deine Tochter noch weitere Symptome? Fieber oder Halsschmerzen?
Noch schläft sie aber sieht es unverändert aus, werde ich heute die Kinderärztin kontaktieren.
Liebe Grüße

6

Hey sry Nein nichts nur der ausschlag die ärtzin meint bei scharlach kanns viele Symptome sein oder eben nur der ausschlag ich hoffe der kleinen gehts gut und es war nichts wildes :)

weiteren Kommentar laden
5

Diesen Ausschlag kenne ich auch von meinem Sohn wenn er Scharlach hatte, er hatte aber immer Halsschmerzen und Fieber noch dazu.