Basteleien zur Weihnachtszeit

Hallo ihr Lieben....

...die Weihnachtszeit naht!
Ich wollte mich mal umhören, was ihr so mit euren 3 bis 4 jährigen basteln wollt dieses Jahr. Egal ob's um Deko geht oder kleine Geschenke für die Großeltern, Tanten & Co.

LG dieHoffnung

1

Motte ist erst 19 Monate. Aber wir bemalen die Fenster, machen Handabdruckbilder und werden Plätzchen backen 😊

2

Unsere Maus wir im Dezember 2. Plan ist Plätzchen backen und was mit Salzteig machen. Allerdings mag sie es grundsätzlich nicht wenn ihre Hände dreckig sind. Somit bin ich mal gespannt, ob sie das emotional verkraftet 🤣

Mit 3 jährigen kann man aus leeren Klopapierrollen, Watte und etwas tonpapier kleine Nikoläuse basteln. Oder Plastikkugeln mit Servietten Stücken bekleben.

Schau mal bei Pinterest, da gibt es unzählige Bastelideen für eigentlich jedes Alter

3

Hi,

wir haben einen Jahreszeitbaum, da pflücken wir aktuell täglich Blätter ab, bis er ganz nackig ist. Dann kommen Schneeflocken hin, ein Schneemann, das Gras bekommt eine Schneeschicht, der Baum auch und ein paar Vögel auf die Äste.
Ansonsten noch ein paar "Kugeln" aus Tonpapier, die mit Transparentpapier ausgekleidet werden und an den Baum kommen.

4

Hallöle! Das mit dem Baum hört sich ja echt toll an!
Würdest du mir davon vll mal ein paar Fotos senden? Würde mich echt interessieren!

LG Tati mit MiniMe 🍀❤

5

Kann ich gerne morgen machen. Jetzt spiegelt leider das Licht so blöd in der Terrassentür 😅.

weitere Kommentare laden
7

Wir werden dieses Jahr mit Zuckerkreiden auf schwarzem Tonkarton malen und daraus eventuell schon mal die Weihnachtskarten basteln.
Zumindest habe ich mir das so vorgestellt... Mal schauen was der knips dazu sagt 😅

Ansonsten werden wir uns wahrscheinlich dieses Jahr ein wenig der Fensterdeko widmen. Im Kindergarten haben wir dieses Jahr Bäume gebastelt, indem wir einen Rahmen aus Tonkarton ausgeschnitten und diesen von innen mit breitem Klebeband beklebt haben. Die Kinder durften dann auf das Klebeband nach Herzenslust dekorieren... Ich schätze mal so was ähnliches werden wir für zu Hause auch machen. Das in sämtlichen Variationen... Bäume, Häuser, Sterne... Alles! Er klebt und dekoriert ihr so gerne... Ich glaube das passt ganz gut. 😊

An die Terrassentür soll mit Fingerfarben ein Weihnachtsbaum kommen. Eventuell mit Handabdrücken von der ganzen Familie... Mal schauen 🤗

11

Du kannst bei leeren Milchkartons den Boden abschneide, ein paar Fenster auschneiden und die dann von den Kindern bemalen lassen. Oben, in die Öffnung, noch etwas Watte rein und mit einem Teelicht auf die Fensterbank. Bei uns gibt es dieses Jahr Herzen und Sterne auf Baumscheiben

12
Thumbnail Zoom

Meine Universal-Bastelidee für mit Kleinkindern:

- Leinwand
- ggf. einfarbig grundieren und trocknen lassen
- Motiv mit Tesacrepp abkleben
- Kind mit Fingerfarben (möglichst nur eine, höchstens zwei Farben, sonst wird alles braun) malen lassen, geht auch mit Pinsel
- ggf. Glitzer (z.B. aus einem Salzstreuer) in die nasse Farbe streuen lassen
- Tesacrepp abziehen solange die Farbe noch feucht ist.

Sieht super toll aus und können Kinder am besten zwischen 1 und 3.

Ich empfehle die Fingerfarben von ökoNorm nawaro! Die konnte ich bislang aus allen Textilien rückstandsfrei auswaschen.

13
Thumbnail Zoom

Oder die Variante spritzen mit der (Zahn-)bürsten. Geht gut mit Wasserfarben. Allerdings eher mit Kindern 3+.

14

Hi!
Wir machen dieses Jahr schlüsselanhänger aus schrumpffolie als Geschenke für die Familie und wie jedes Jahr aus salzteig Christbaumbehang. Das kann auch schon die einjährige und auch die dreijährige mag das sehr gern. Sie finden es auch sehr lustig der Folie im backrohr beim schrumpfen zuzusehen😂
Lg