Mucki und TFK - Anschnallproblem 😅

Wir haben einen TFK Joggster Adventure 2 und haben uns dazu damals einen großen Mucki gekauft. Letzten Winter lag J. ja noch in der Wanne.
Jetzt wollten wir zum ersten Mal diesen Winter den Fußsack benutzen, aber ich habe keine Ahnung wie ich die Schnalle durch das enge Loch hinter dem Ohr bekommen soll. Das passt einfach nicht durch.
Wie habt ihr das gelöst? Das Loch weiter gemacht? Oder gibt es einen anderen Trick?

1

Ich hab keine Ahnung, aber kannst du den gurt los machen und dann quasi mit dem hinteren Ende ohne schnalle durchfÀdeln? Dann wieder fest machen?

2

Nein, leider nicht. Die Schnalle ist mit dem Band festgenĂ€ht. Man kann den Gurt an sich zwar abnehmen, aber die Schnalle passt nur zur HĂ€lfte durch und der untere Teil steckt dann fest. đŸ€·â€â™€ïž
Bei dem Loch unten ist das kein Problem. Da hat alles locker gepasst und das fĂŒr den Schritt ging auch gerade so durch.

Im Moment ist der Gurt dann oben ĂŒber den Fußsack weiter gefĂŒhrt, aber das kann ja auch nicht die Lösung sein.

4

Hast du mal auf der RĂŒckseite der Lehne geschaut, ob man den Gurt da ausfĂ€deln kann und dann mit der Seite von vorne nach hinten durchstecken kann? War bei unserem nĂ€mlich so und ich hab’s nicht gecheckt, bis mein Mann meinte: Warum mĂŒhst du dich so ab???

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,

wir haben den TFK Joggster Trail und als Fußsack den OdenwĂ€lder Babynest. Wir haben die Schlitze auch einfach erweitert. Damals beim Muckisack auch.

6

Wir dann jetzt mal auch 😃