Was hat mein Sohn da an den Fingerkuppen?

Thumbnail Zoom

Hallo, seit ca 2-3 Wochen beobachte ich es und habe erst an trockene Hautstellen gedacht. Mitlerweile denke ich aber, es könnte irgendetwas anderes sein. Es scheint sich die Haut abzulösen, so sieht es zumindest für mich aus. Er sagt es juckt nicht und tut auch nicht weh.
Hat jemand eine Ahnung was das wohl sein kann?

1

Sieht wirklich komisch aus. Fast wie (Brand)Blasen? 🤔

Ich würde damit definitiv mal zum Arzt 😅

2

Ich habe das auch oft an Fingern und Handinnenfläche. Bei mir ist es ein Handekzem. Die Haut löst sich leider immer wieder ab bis der Schub vorbei ist (in meiner ersten Schwangerschaft vor drei Jahren ging es an vermutlich durch die Hormone und hielt bis diesen Sommer...bin aktuell wieder schwanger und an der linken Hand geht es wieder los).

Mir hilft sehr gut sie Creme dermaveel. Diese ist für Kinder geeignet und für viele Hautkrankheiten und ohne Cortison (hat bei mir alles nur verschlimmerte).

Allerdings würde ich auch erstmal mit einem Arzt darüber sprechen. Mir hat eine super kompetente Apothekerin den entscheidenden Tipp gegeben da jeder Hautarzt mir nur Cortison verschrieben hat...

Alles Gute 🍀

3

Hat er mit der Hand gegessen und sich vielleicht verbrannt?

4

Huhu,

hatte er Scharlach? Da kann das danach passieren...
Würde es aber auch angucken lassen.

VG

5

Ich hatte das als Kind auch schon. Ich bin mir nicht mehr sicher ob der Arzt meinte es wäre einen Pilz. Der Arzt kann euch eine Salbe geben und dann geht es wieder weg. Es sieht schlimmer aus als es ist.

6

Hey, ich würde Mal den Arzt draufschauen lassen!

Mein Bruder hatte auch immer Hautablösung an den Händen als Kind, auch ohne Jucken. Da sagte der Kinderarzt damals, es kommt von den ganzen Bakterien/Pilzen in der Erde, die er den ganzen Tag beim Buddeln um sich hatte. Als sein Immunsystem damit umgehen konnte, ist es komplett verschwunden! ☺️

7

Könnte auch Neurodermitis sein glaube ich. Auf jeden Fall mal Arzttermin machen.

8

Danke für die ganzen Rückmeldungen.

Wir waren nun bei der Kinderärztin und sie sagte, dass es wohl vom Hände desinfizieren kommt. Sie konnte aber auch eine Scharlach Infektion (die einzige Wochen her ist) nicht ausschließen.