Weisse Pupille?! 😢

Thumbnail Zoom

Guten Morgen,
ich lag die halbe Nacht mit Sorgen wach.
Es geht darum, dass ich mir sorgen mache weil eine Pupille auf einem Foto sehr hell, bis weiß erscheint beim Linkem Auge von unserem Kleinen (fast 2).
Bei der U6 und diesen Plusopox Sehtest hieß es, dass er keinerlei Sehschwäche hätte bis auf leichtes schielen auf dem linken Auge. Bei der Kontrolle beim Augenarzt haben Sie Entwarnung. Ich solle nach dem 2 Geburtstag nochmals kommen und dann würde aber zur Sicherheit getropft werden.der Termin ist Ende Januar. Es war immer so, dass das linke Auge etwas näher zur Nase war, laut Arzt ist es Pseudoschielen weil auf der einen Seite der nasenrücken breiter ist.
Gestern haben wir viele Fotos gemacht und auf einem Bild ist die eine Pupille so hell, bis weiß. Habe dooferweise gegoogelt und dort steht was von augenkrebs.. bin total fertig und rufe morgen direkt beim Augenarzt an!
Er hat seit ein paar Wochen beide augen gerÜtet, also rÜtliche Adern. Laut Kia von der Erkältung. Hatten Augentropfen gehabt aber es ist noch nicht viel besser, allerdings läuft die Nase wieder extrem..
Kennt ihr solche Bilder? Habe so Angst ....auf allen anderen bilden sind beide Augen rot. Das besagte Bild ist mir in einem Video aufgefallen wo er dann schnell hin und hergeguckt hat. Hab es rausgeschnitten. Liebe Grüße

1

Wenn es nur auf dem Photo ist und in der Realität nicht hast du doch deine Antwort?

4

Falsch, dieses Phänomen gibt es wirklich und ist ein wichtiger Hinweis dass sowas frßh erkannt wird! Aber es ist nur ein Kann und kein Muss. Und Schielen kann sowas auch verursachen.

6

Danke dir. Habe halt gegoogelt und das war mein Fehler! Habe es auch nur in diesem Video gesehen, als er wild hin und her gesehen hat. Also kann schielen das auch verursachen.. könnte bei ihm dann ja auch der Fall sein 😬

2

Guten Morgen :-) Ja, es gibt diese ganz ganz seltenen Fälle, in denen ein Retinoblastom durch diese weisse Pupille auf Fotos erkannt wird. Dieser Tumor ist aber sehr selten und meist liegt es nur an einem ungßnstigen Winkel, in dem das Licht ins Auge fällt.

Sprichst du Englisch? Hier wird das ganz gut erklärt:
https://chect.org.uk/about-retinoblastoma-2/whiteeye/

Besprich es doch zur Sicherheit am Montag mit deinem KiA #blume

7

Danke dir. Ich habe halt echt totale Panik. Dann noch die gerĂśteten Augen. :(

3

Es kann ein Indiz sein (hatte ich hier mal bei einer Userin gelesen, wusste ich vorher auch nicht!). Aber ihr seid doch in guten Händen und bisher war alles unauffällig!

Daher Versuch dich zu entspannen! Ich denke, wenn es nur auf einem (!) Bild von Hunderten war, war es einfach ne Fehlfunktion der Kamera. Ab Januar hast du Gewissheit 😊

8

Das mit dem Entspannen ist bei mir ja so ne Sache.. das klappt ja quasi mal gar nicht 🙈. Aber ob das bis Ende Januar dann reicht mit dem Termin?! Werde dort morgen mal anrufen. 😢

12

Viel wichtiger ist dass DU endlich einen Termin zu einer Therapie hast, mach bitte mehr Druck bei Deinen Ärzten!

weitere Kommentare laden
5

Hallo,
Fßhl dich mal gedrßckt, es stimmt dass das ein Hinweis sein kann, wir hatten diese Aufregung auch schon. Aber es kann, es gibt auch andere Ursachen. Bei unserem Kind ein Auge etwas tiefer im Schädel - auch das kann dieses Phänomen hervorrufen. Schielen glaube ich auch. Also ja, zur Vorsicht wßrde ich anrufen und es checken lassen aber ohne Panik. Dieser Krebs ist seltener als ein Sechser im lotto, normalerweise gibt es eine harmlose Erklärung.

9

Hallo ☺️, Danke für die liebe Antwort!
Also ihr hattet das Phänomen auch schon mal?! Wie war es bei euch?
Schielt euer Kind denn oder braucht es eine Brille? Ich habe gerade halt echt Panik!
Habe mir noch diese App runtergelaufen und ein paar der auffälligen Bilder gescannt. Da war alles ok, aber ob das wirklich „sicher“ ist.. glaube kaum. Ich rufe dort morgen früh mal an, aber ohne Panik wird wohl nichts.. habe gerade immernoch totale Angst 😢

10

Ja er trägt Brille, aber das ist überhaupt kein Problem, er vergisst nur manchmal beim Toben sie abzunehmen und wir müssen regelmäßig zum Optiker zum Reparieren.

Ich kenne jetzt speziell diese App nicht, aber Apps sind im Prinzip KIs die immer häufiger sehr effizient in der Krebsvorsorge verwendet werden. Sie erkennen Annomalien und "lernen" viel effizienter als es Ärzte können, im Prinzip ist eine KI die gesammelte Erfahrung hunderter Ärzte in einem Programm vereint, weil sie ja einfach Tausende Befunde speichert und wertet.

weitere Kommentare laden
11

Das sieht aus wie eine Spiegelung nicht wie die Reflexion von der Netzhaut

15

Das meinte ich. Kam halt aus dem Tanzen raus und das Licht von rechts (also die Kamera). Da ist das eine Auge mehr beleuchtet als das Andere 😢

16
Thumbnail Zoom

Sehr ihr?

weiteren Kommentar laden
18

Hallo!
Was Augen angeht, bin ich vom Fach.
Leider sehe ich es auf dem Foto nicht genau.
Aber fĂźr mich sieht es aus, als ob der Hornhautreflex auf die Pupille gerĂźckt ist. Das wĂźrde wieder eher auf ein Schielen hindeuten.
An ein Retinoblastom wĂźrde ich auch nicht denken!
LG emi

19
Thumbnail Zoom

Hey, lieb dass du schreibst. Ich kenne mich da ja auch nicht mit aus, denke aber immer an das schlimmste. Es ist halt auch oft das linke Auge. Und das Auge war damals beim Hornhautreflex auch auffällig. Ansich wird das linke Auge auch ganz normal rot, nur anisch sind beide Augen eher etwas unterschiedlich. Ich bekomme es kaum hin, dass er zu 100% in die Kamera guckt, er guckt dann immer schnell weg. Das ist so das einzige 😬

21

Das sieht sehr gut aus und ist super getroffen!

Beide Augen, also die Pupillen sind rot. D.h. die Netzhaut reflektiert das Licht und wir kĂśnnen es sehen.
Das bedeutet auch, das rein gar nichts im Weg ist, was das Licht aufhält.

Du brauchst dir wirklich keine Sorgen wegen eines Tumors machen!

weiteren Kommentar laden