Trinkverhalten normal ?

Hallo

Mein Kind (20Monate) war vor ca 10 Tagen krank mit Fieber bekam Antibiotikum.

Mir fällt auf das sie abends bevor sie schlafen geht viel trinkt mehr als früher sie versucht zu schlafen schafft es nicht trinkt bisschen was und so geht es ca eine Stunde bis sie einschläft .

Unter Tags ist es wie immer .

Sollte ich zum Arzt ?

1

Hallo,
Wieviel trinkt sie denn genau? Aus deinen nicknamen seh ich, dass du dir Sorgen um diabetes machst. Mein Sohn hat mit 5 Jahren typ 1 bekommen und hat wirklich unheimlich viel getrunken kurz vorher ( die 2 Wochen vor der Diagnose). Allerdings wirklich literweise, 4 liter am Tag bestimmt. Und obwohl er schon sehr früh windelfrei war, hat er auch nachts dann eingenässt. Ich würde es an deiner Stelle abklären lassen, ist ja schnell gemacht.
LG