Plötzlich Fieber

Hallo ūüĎč

Meine Tochter 21M hat heute plötzlich ohne Grund 39 grad Fieber bekommen .
Sie war vor 1 Monat schon 10 Tage mit Fieber krank ohne einen Grund . Dann haben wir nach 11 Tagen Antibiotikum bekommen und es ging weg .
Jetzt ist das selbe wieder sie hat nur Fieber ..

Das 3 Tages Fieber hatte sie schon .

Ab wann w√ľrdet ihr zum Arzt sollte ich schon morgen gehen oder soe eher in Ruhe mal lassen .

1

Grunds√§tzlich k√§me es f√ľr mich auf den Gesamtzustand an: Ist mein Kind abgeschlagen, verh√§lt sich krank, hat vielleicht Schmerzen und trinkt schlecht oder schl√§ft viel --> zum Arzt.
Wenn mein Kind insgesamt fit ist und normal isst und trinkt, warte ich ab und senke das Fieber.
Jetzt wei√ü ich aber nicht, ob es bei euch eine unerkannte Infektion war beim letzten Mal? Dann w√ľrde ich ggf eher zum Arzt gehen.

2

Hallo

Ihr geht es gut sie trinkt und isst ganz normal .

Sie wissen nicht was es war sie meinten eine Grippe

3

Der Arzt meinte ‚Äěeine Grippe‚Äú und hat Antibiotikum verschrieben? Da w√ľrde ich mal schleunigst den Arzt wechseln...

Grippe ist eine Virusinfektion. Antibiotika wirken gegen Bakterien. Unnötiger Antibiotikaeinsatz fordert Resistenzen.

weitere Kommentare laden
4

Meine Tochter hatte das auch oft. Immer mal wieder Fieber ohne jegliche Symptome. Beim Kinderarzt hieß es dann immer, dass es ein Infekt sei. Irgendwann hatte ich dann die Idee mal pipi teststreifen zu holen. Hab mir dann die Combur test Streifen geholt und siehe da es war ein Blasen Infekt. Sie hatte aber wirklich nie Schmerzen beim Pipi machen. Jedesmal wenn sie ungeklärtes Fieber hatte hab ich so ein test gemacht und konnte so schon beim Arzt angeben was los ist. Mädchen haben das wohl deutlich häufiger als Jungs.
Ich an deiner Stelle w√ľrde es mal testen. Falls nichts ist, wei√üt du zumindest das es davon nicht kommt.
LG und gute Besserung.

5

Hallo

Die √Ąrztin nimmt immer Urin vom Beutel ab und da war nichts :( .
Danke f√ľr deinen lieben Tipp