Fragen an Kita Gespräch zur Eingewöhnung

Hallo, bald ist das Gespräch zur kita Eingewöhnung meines Sohnes. Er wird mit zwei Jahren in die Kita kommen und ich bin am überlegen, was ich beachten sollte? Welche Fragen von meiner Seite an die bezugserzieherin sind wichtig? Habt ihr Tipps? Ich danke euch ☺️

1

Bei uns war das mehr oder weniger ein Kennenlern-Termin. Wir haben etwas über die Bezugserzieherin erfahren und sie ein bisschen was über uns und den Kleinen. Ob er eine Lieblingsbeschäftigung hat, ein Kuscheltier oder Schnuller zum Trösten oder Einschlafen, irgendwelche Besonderheiten. Fragen kann man sicher was der Tagesablauf ist. Wir haben dann z.B. auch versucht den Ablauf zuhause ein bisschen an die Zeiten der Kita anzupassen, vor allem was den Mittagsschlaf angeht. Sonst, wie die Betreuung mit Corona ist, wie oft die Kleinen raus gehen, besondere Aktivitäten. Wir hatten uns damals auch kurz über die Sachen unterhalten, die wir mitbringen sollen, da die Liste nicht besonders ausführlich war. Zum Schluß gabs eine Mini-Hausführung, wo uns nochmal gezeigt wurde, wo Windeln, Wechselkleidung etc. hin sollen. Letztendlich ergeben sich die Fragen dann bei der Eingewöhnung und man kann die dann auch direkt besprechen.

2

Diese Fragen kamen bei uns auf:
- Tagesablauf generell
- Mittagschlaf: was, wenn das Kind nicht schlafen will/kann?
- Thema Essen, mein Sohn isst sehr wenig: was ist, wenn er nicht essen möchte? Wie wird damit umgegangen, bekomme ich Bescheid wenn ich ihn abhole und er ist hungrig (kam nie vor!!! In der Kita essen die Kinder wohl besser als daheim)
- Trocken werden (haben das sehr schön besprochen, dass wir das "go" geben, wenn wir das Thema angehen. Er ist allerdings jetzt im Lockdown trocken geworden 🙈😅)
- Naturtage: welche Klamotten braucht das Kind in der Kita
- wie läuft die Eingewöhnung ab
- wie geht man mit Trotzanfällen um
- was ist, wenn das Kind sich verletzt oder krank wird?
- Alter der anderen Kinder in der Gruppe

Vielleicht ist ja was für dich dabei 😊

3

Danke da sind echt super fragen dabei

5

Hallo,

ich fand es hilfreich, vor dem Kennenlern-Gespräch die Kitaliste meiner Freundin zu lesen, als grobe Orientierung, was so in etwa gebraucht wird, dann kann man schon mal eine Liste schreiben, was alles angeschafft werden muss (z.B. Hausschuhe).

Fragen würde ich, wie der Ablauf in der Kita ist, die Eingewöhnung abläuft, ob es besondere Rituale gibt und wie es sich mit Geburtstagen und der Elternmitarbeit verhält.

LG und einen schönen Kita-Start für deinen Sohn :)