Welcher Bollerwagen?

Hallo zusammen.

Wir überlegen uns einen faltbaren bollerwagen zu zulegen für Ausflüge mit unserem Sohn (20 monate). Uns ist es wichtig das er faltbar ist, stabil soll er sein, ein Dach wäre gut und unbedingt sicherer Sitz mit anschnallgurt.
Google gibt bei den testsiegern meistens bollerwagen von Fuxtec an. Wenn man sich allerdings die Bewertungen dann bei Amazon anschaut,fallen die ja gnadenlos durch.
Habt ihr Erfahrungen? Könnt ihr einen empfehlen?

Schönen abend noch

1

Wir haben seit Weihnachten den fuxtec 850 und sind zufrieden. Super zufrieden sogar 😁 allerdings muss das Jahr erstmal richtig losgehen, um wirklich alle Bedingungen zu kennen. Kommt wohl auf das Gelände und die Witterung an. Bei Schnee und matsch würde ich ihn zb nicht nutzen 🤷‍♀️

2

Für alles bis zu befestigten Waldwegen sind Bollerwagen von FUXTEC uns diverse baugleiche, völlig ausreichend.

Sie lassen sich schieben und ziehen, selbst mit 1-2 Kleinkindeen ohne große Probleme.

Wenn ihr aber auf unbefestigten Wegen oder quer durch die Pampa lauft, ist sowas wie ein Beachtrekker schon besser.

VG Isa

3

Schau dir mal die Bollerwagen von elvent an. Hätten wir nicht schon einen gehabt, wäre es der geworden. Eine Freundin hat ihn und ist begeistert. Wir haben einen von fuxtec

7

Ich bin zwar nicht die TE, aber das Thema ist bei uns auch gerade sehr aktuell. Deshalb meine Frage: was findest du an dem besser? Denn er ist ja schon nochmal um einiges teurer 😳

8

Schau dir mal von beiden die Produktvideos an...

4

Blöde Frage, was hat ein Bollerwagen, was ein Kinderwagen nicht anbietet?

5

Wir haben uns einen für unsere 2 Kinder angeschafft. Als die Kleine so groß war, dass sie unterwegs nicht mehr geschlafen hat. Die 2 Jahre ältere Schwester konnte auch flott mit reinhüpfen. Für Ausflüge kannst du alles im Bollerwagen unterbringen und musst es nicht schleppen, kommst aber auch einfacher dran als beim Kinderwagen, Bei uns auf jeden Fall.

Man muss also keinen haben, es kann aber schon sehr praktisch sein...

6

Wir haben die Eigenmarke von BabyOne.
Der sieht identisch aus dem dem FuxTec und hat sowohl Schiebestange als auch Griff zum ziehen. Das war uns wichtig.
Wir haben immer verglichen wenn wir unterwegs waren, und konnten kaum Unterschiede sehen.
Wir sind mit unserem Modell zufrieden und das hat nicht soviel gekostet, wie das vergleichbare Modell von FuxTec.
Leider konnten wir ihn letztes Jahr nicht wirklich häufig nutzen, weil ja Vieles zu war.

9

Hallo,

Wir haben auch den Fuxtec und sind bis jetzt zufrieden. Hat vier Strandurlaube und diverse Ausflüge überstanden . Allerdings ist unserer noch ohne Schiebestange. Freunde haben diese Varianten und mussten schon das Kugellager wechseln. Eventuell hat man da was an der Verarbeitung geändert.

Ansonsten würde ich unseren immer wieder empfehlen.

10

Wir haben einen von Hoberg, haben ihn zu Weihnachten von der Oma bekommen. Er wirkt sehr hochwertig und ist super easy auf und zu zumachen. Das dach ist innerhalb einer Minute drauf, echt toll. Man kann den Bollerwagen ziehen und schieben, das war mir wichtig. Was ich auch gut finde ist, dass alles inklusive ist, bei fuxtec muss man vieles dazu kaufen, zb die matte zum sitzen, die hecktasche und die kühltasche. ( ob man alles braucht ist die andere frage, ich finde Stauraum immer super).