Krabbelschuhe für draußen?

Hallo zusammen,

B. kann noch nicht frei laufen, fährt aber profimäßig Wutsch 😅. Er kriegt das auch draußen schon sehr gut hin - lenken, umdrehen, Schrägen ausgleichen... und er liebt es. Deswegen würde ich das gerne häufiger mit ihm machen, zumindest kurze Strecken. Ich hatte ihm dafür immer alte Lederschlappen angezogen, die wir von Freunden übernommen hatten, aber die sind nun komplett durch. Habt ihr Empfehlungen, welche Art von Schlappen, Krabbelschuhen o.ä. sich auch für draußen eignen? Momentan ist es ja auch noch ziemlich kalt draußen, wäre also gut, wenn sie gefüttert wären oder sowas. Bei Regen wird nicht gewutscht, wasserdicht müssten sie also nicht sein.

Danke! 🙋🏻‍♀️

1

Guten morgen,

Schau dir mal die Puschen von Behrens an.
Die hatte mein Sohn den ersten Winter an, als er Laufanfänger war.

LG :)

2

Wir haben Playshoes von Amazon... Mit dicken Socken drunter! Allerdings krabbelt der Mops bislang nur mal über den Spielplatz...

3

Wir hatten in dem Alter Kinderwagenschuhe von Ernsting's Family (die gibt's aber auch von H&M, Sterntaler und Co). Die erfüllten ihren Zweck ganz gut.

Die Überzieher von Playshoes fand ich zum Laufen eher doof, weil die Naht direkt unter der Fußsohle längs langläuft. Die sind eher etwas fürs Krabbelalter...

4

https://www.froddo.com/de/product/6798

So was. Kann man drinnen und draussen anziehen, auch kleine Strecken damit laufen.

5

Die haben/ hatten wir auch und mittlerweile läuft Madame, 12 M, und daher haben wir jetzt "echte" Schuhe von superfit