Autositz

Hallo liebe Community,

mein Sohn wird in April 3 Jahre alt und ist schon recht groß für sein Alter. 15 Kilo hat er auch schon.
Er sitzt noch im Reboarder, aber er ist jetzt dann zu groß dafür! Leider können wir uns zur Zeit ja nirgends beraten lassen, daher versuche ich es mal auf diesem Weg. Es gibt ja so eine Fülle an verschiedenen Marken und Modellen, ich wüsste gar nicht wo anfangen zu vergleichen 🤯 wenn ich hier eine Auswahl bekomme, kann ich mich besser darüber informieren 😊

Welchen Autositz habt denn ihr, und seid ihr zufrieden? Sitzen eure Kinder bequem? Und ist er auch nicht zu schmal?
(Mit isofix)

Danke euch schon mal 🤗

1

Wenn er weiter rückwärts fahren soll, gibt es auch Reboarder bis 25 kg. Diese werden aber gegurtet. Ausnahme ist der Axkid One, der geht bis 23 kg und wird mit Isofix befestigt :)

Die Fachhändler (Zwergperten, Kindersitzprofis, Familie Bär) beraten meines Wissens auch online bzw. per Telefon. Ich würde an deiner Stelle mal dort anrufen, die können dir aufgrund der Maße und Statur vom Kind und eurem Auto sicher besser weiterhelfen. Blinde Empfehlungen im Forum sind mit Vorsicht zu genießen, weil halt nicht jeder Sitz zu jedem Kind und in jedes Auto passt.
LG

6

Danke für deine Antwort. Er fährt vorwärts 😊
Zwergperten wurde öfter genannt, dann werde ich da mal nachfragen, danke für den Tipp.

2

Wie Sonntagskind schon schrieb, würde ich mich auf jeden Fall von Profis beraten lassen... bei den Zwergperten weiß ich, dass man das über Videotermin machen kann!

3

Hallo,
Wir haben den Römer Advansafix. Die Wahl fiel auf diesen, weil Kind klasse drin sitzt. Er lässt sich auch neigen, sodass unsere Kleine gemütlich schlafen kann. Im Auto wird er per Isofix und Topteather befestigt. Dadurch sitzt der bombenfest.

4

Babymärkte wie Babyone dürfen geöffnet haben und beraten vor Ort oder über Videoschaltung,was man gerne möchte.

7

Wir haben in der Nähe nur einen babyone, und da erreiche ich seit Tagen niemanden. Deswegen wollte ich mich mal selber schlau machen😊

5

Hallo.. wir haben vor einer Woche einen Autositz bei Zwergperten gekauft. Mussten online einen Termin machen.
Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für euch .

Diana

8

Danke für den Tipp!

9

Der Folgesitz wird bei ins wohl einer von diesen:
Cybex Solution Z i-Fix, etwas schmaler ist der Cybex Solution S i-Fix
Maxi-Cosi Kore Pro i-Size
Goodbaby gb Elian-Fix
Diese werden wir ausprobieren, welcher am besten passt zu Kind und Autos. Das wird wohl im Sommer soweit sein.

11

Den kore hatte ich auch ins Auge gefasst, hat aber letztendlich absolut nicht zu meiner Tochter gepasst. Die Gurtführung passte da nicht. Geworden ist es dann der joie duallo.

10

Ich hab mich auch im Netz informiert und die mir am besten zugesagt hätten, haben letztendlich absolut nicht zu meiner Tochter gepasst. Ich hab bei den zwerperten gekauft. Meines Wissens sind solche Geschäfte teilweise (hängt vom Bundesland ab) sogar offen. Würde mal anrufen und wenn möglich Termin vereinbaren.
Bei uns ist es der joie duallo geworden.
Ab ner bestimmten Höhe der Kopfstützte wird er auch breiter.
Auch die Sitzfläche ist tiefenverstellbar.
Im 2. Auto haben wir einen Pallas m fix.
Der passt inzwischen nicht mehr so optimal aber ist noch in Ordnung. Hatten wir bereits mit fangkörper genutzt und schon umgebaut.

13

Danke für deine Antwort 😊
Ich häng schon seit Tagen am Telefon wegen einem Termin- erfolglos. Deswegen hier meine Frage 😊

12

Wie groß ist er denn? Welchen Sitz habt ihr? Warum meint ihr er istvzu groß für den Sitz?

14

Wir haben Römer Britax Reboarder. Er sitzt nach vorne gerichtet. Seine Beine sind einfach zu lang, er sitzt nicht mehr bequem drin. Beim Sitz drehen muss man aufpassen, dass seine Füße nicht eingeklemmt werden... es ist einfach Zeit für einen Wechsel😊

15

Also ganz ehrlich, man soll immer den Sitz ausreizen, bis er zu klein wird bevor man wechselt.

Die Füße sind keinerlei Indiz dafür, dass ein Kind vorwärts fahren muss (Ich denke deshalb hast du den gedreht?) und auch keins dafür , dass ein Sitz zu klein ist.

Die Kopfhöhe ist ausschlaggebend, die Beine sind egal. Wenn der Kopf noch nicht über den Sitz schaut, dann solltest du noch warten mit wechseln, denn es ist sicherer, in diesem Sitz zu bleiben.

weitere Kommentare laden
20

Wie groß ist er denn?

Rückwärts ist in dem Alter noch deutlich sicherer...