Fieber đŸ€’

Hey ihr lieben,

Ich hab im Kleinkind Forum noch nicht oft geschrieben aber nun hab ich mal eine Frage an euch.

Meine Tochter (13 Monate) hat seit Mittwoch Fieber, schwankt immer zwischen 38-39 grad. Gestern war ich beim Arzt, er meinte Hals, Ohren usw alles ok, er tippt auf ZĂ€hne (sie hat erst 6) oder das 3 Tages Fieber.

Wenn es das 3 Tages Fieber wĂ€re, dann mĂŒsste es ja morgen deutlich besser sein und ein Ausschlag auftreten oder?

Und kann wirklich der zahneinschuss so hoch Fieber auslösen? Also grade hat sie 39,1... so gehts ihr nicht soo schlecht. Also es wechselt, sie ist natĂŒrlich schlapp und schlĂ€ft mehr und spielt nicht viel. Aber zwischendurch kommt auch mal ein Lacher durch und Schubladen ausrĂ€umen usw tut sie auch noch.. aber alles nur mit Mama im Moment..

Hatte jemand eine Ă€hnliche Situation? Bin am ĂŒberlegen morgen ins Krankenhaus zu fahren falls es nicht besser wird 🙈🙈🙁

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Gibst du denn Fiebersenker? Das Drei-Tage-Fieber kann ja auch vier oder fĂŒnf Tage andauern. An deiner Stelle wĂŒrde ich einfach morgen gucken, wie es ihr geht. Ins Krankenhaus wĂŒrde ich wegen 39 Fieber nicht, solange es ihr gut geht, also sie genĂŒgend trinkt und nicht apathisch wirkt und zum Schlafen Fiebersenker, damit es nicht weiter steigen kann. Ansonsten noch mal zum Kinderarzt. Gute Besserung #klee

2

Hallo

Meine Ärztin sagt immer das bei den zĂ€hnen höchstens 38 grad ist alles was höher ist kommt nicht davon .
Wir hatten auch mit 13 Monaten das 3 Tages Fieber sie hatte plötzlich Fieber bis 39,3 und sonst gar nichts bei uns hat das 3 Tages Fieber aber erst am 4 Tag aufgehört und war ganz plötzlich weg .

DafĂŒr dann paar Stunden spĂ€ter kam der Ausschlag.

Ich wĂŒnsche der kleinen Maus gute Besserung 💕

3

Ins KH wĂŒrde ich deswegen jetzt noch nicht. Solange sie fit ist und genug trinkt, wĂŒrde ich mir da jetzt nicht so viele Gedanken machen. Aber natĂŒrlich weiterhin die Temperatur im Auge behalten. Wenn sie nicht mehr genug trinkt, wĂŒrde ich evtl zwischendurch mal ein Fiebersenkendes Mittel geben. Das hilft bei unserem kleinen dann ziemlich schnell und er trinkt wieder gut. Ansonsten immer wieder Wasser und verdĂŒnnte SĂ€fte anbieten und evtl einen Strohhalm nehmen, so trinkt unser oft mehr

4

Hi,
ich wĂŒrde es noch abwarten. 38-39 ist noch ok, da wĂŒrde ich sicher nicht ins KH. Mein Kleiner hatte das genau so, ging so 2,5 Tage lang. Er war relativ fit (schlapper als sonst natĂŒrlich) und wir haben nicht mal ein ZĂ€pfchen geben mĂŒssen. Die KinderĂ€rztin hatte auch das 3-Tages-Fieber in Verdacht (was auch mal mehr oder weniger Tage dauern kann), der Ausschlag kam aber nicht. Scheint einfach ein anderer Infekt gewesen zu sein. Der Körper hats bekĂ€mpft und es war dann auch von alleine weg.

5

Danke fĂŒr eure Antworten. Ich gebe ihr zur Nacht hin Fieber Senker ja, wenn es tagsĂŒber nicht stark ĂŒber 39 geht dann nicht.

Nachmittags ging es ihr jetzt schon etwas besser, obwohl das Fieber immer noch bei 39,1 lag.

Sie ist das erste mal krank und so k.o. und das schockt einen dann doch 🙈🙈

Ich hoffe das es morgen weg ist. Wenn’s Montag noch unverĂ€ndert da ist soll ich eh nochmal zum Arzt

6

Leidet sie denn arg, oder hat sie „nur“ Fieber?

Wenn sie genug trinkt, wĂŒrde ich abwarten. Ja, zahnen hat hier immer zu so hohen Temperaturen gefĂŒhrt. Und Motte reagiert auf so ziemlich alles direkt mit (tagelangem) Fieber 😅 4-5 Tage sind bei ihr fast normal đŸ€·â€â™€ïž

Ich gehe dann erst zum Arzt, wenn sie nicht mehr trinken mag, kam bisher aber noch nie vor.

Beim 3-Tage Fieber muss kein Ausschlag auftreten, bei uns kam aber einer :)

7

Also Mittwoch war sie schon ziemlich fertig, ist andauernd auf meinem Arm eingeschlafen..

Donnerstag war es etwas besser aber höheres Fieber, gestern etwas weniger anhĂ€nglich aber noch höheres Fieber und heute ist es weg und der Ausschlag ist da 🙈🙈🙈

Danke fĂŒr eure Antworten! Schönes Wochenende noch!

8

Holt euch mal aus der Apotheke Urinbeutel und testet den Urin.

Unser Kinderarzt z. B macht immer einen Urintest um einen Harnwegsinfekt auszuschließen.

weiteren Kommentar laden
10

beim 3 Tage Fieber gings hier bis 40.9!
Das wird es nicht sein.

Denke sie hat vllt einen Infekt oder ZĂ€hne..
Gib ihr Paracetamol und oder Nurofen wenns sehr hoch ist oder sie sich schlecht fĂŒhlt.
Kein Grund zur Sorge sondern auch einfach wichtig fĂŒr den Körper.

11

Es war wohl doch das 3 Tages Fieber, denn seit gestern hat sie deutlich einen Ausschlag 😉

Bei einer Freundin war es aber zb letztes Jahr auch so, dass ihr Sohn nur um 38 grad Fieber hatte und es trotzdem das 3 Tages Fieber war... ich denke da kommt es auch wieder auf das Kind und die Schwere des Verlaufs an 😉
Aber danke dir fĂŒr deine Antwort