Sehschule- Eintropfen- Was zum Zeitvertreib mitnehmen- 14M

Hallo alle miteinander đŸ‘‹đŸ€—

Muss mit meinem Wirbelwind (14 Monate) in 2 Wochen in die Sehschule und dort wird eingetropft. Jetzt ĂŒberlege ich, was ich fĂŒr die Wartezeit nach dem Eintropfen mitnehmen könnte. Buch oder dergleichen wird rausfallen, da man nach den Tropfen nicht so gut sieht, oder lieg ich da falsch?
HĂ€tte an etwas zu Knabbern gedacht?

Was habt ihr so fĂŒr Erfahrungen gesammelt? HĂ€ttet ihr ein paar Ideen fĂŒr mich, um meinem Wirbelwind die Zeit dort so angenehm wie möglich gestalten zu können?

Sage schoneinmal danke an alle, die sich fĂŒr mich bzw uns kurz Zeit nehmen đŸ€—đŸ€—đŸ€—

1

Wir waren vor einer Woche beim Augenarzt aber wir mussten ihm die Tropfen vorher alleine zu Hause in bestimmten AbstĂ€nden geben. Das war echt „super“.... und nicht mal einen Tipp bekommen, wie man das am besten anstellt. :-/
Zu Hause ist uns tatsĂ€chlich nichts aufgefallen und auf der Fahrt zum Augenarzt, haben wir nur versucht, dass ihm die Sonne nicht blendet. Ich wĂŒrde etwas zu knabbern mitnehmen und einfach Lieblingsspielsachen, die er Vll auch an einem GerĂ€usch wiedererkennt. TatsĂ€chlich konnten wir nicht feststellen, dass er schlechter sieht, da er in der Praxis auch noch umhergelaufen ist. Nur sehr ruhig wurde er irgendwann und auch beim Augenarzt ließ er alles mit sich machen.

2

Wie, was ihr musstet ernsthaft die Tropfen selber geben? Phu, bin ich froh, dass oder besser gesagt uns das erspart bleibt đŸ˜±

Ok,... das mit den GerÀuschen ist ein super Tipp, danke!
Ja das klappt bestimmt đŸ„°

3

Ja, jeweils einen Tropfen in jedes Auge. Das ganze 3x in 10 Minuten AbstĂ€nden. Es war wirklich schlimm fĂŒr mich das zu machen... :-(