Welche Matratze 90 mal 200 für Kleinkind?

Huhu, wir steigen nun schon mit 2 Jahren auf ein 90 mal 200 Bett um. Mir fehlt nur noch die Matratze und da werde ich nicht fündig, da wir auch ab und an mit drauf liegen wollen. Hat jemand fur so kleine Kinder die Emma One gekauft oder hat jemand einen Tipp fur eine Matratze?

1

Hallo,

Wir haben selbst die Emma one in „Mittel“ und ich finde sie sehr hart, zu hart für ein Kinderbett.

Habe mich mal schlau gemacht, am besten nimmt man eine (wirklich 😂) mittelharte Matratze, ohne Zonen. Außerdem soll sie max. 18 cm hoch sein.
Gelesen habe ich das bei Stiftung Warentest.

Wir haben jetzt eine Matratze für unsere Tochter bestellt (möchte mich auch mit reinlegen ), die folgende Kriterien erfüllen musste:

- bis 18cm Höhe
- Bezug bei 60 Grad waschbar
- Öko-Tex 100
- keine/wenig Zonen
- H2

Man findet da was bei Lidl, Matratzen Concorde, Betten-ABC, Real...

Viel Erfolg 😄

2

Oh, das war eine echt sehr, sehr hilfreiche Antwort🙈 da fällt die schon mal raus. Du weißt nicht zufällig die Marke, die du bestellt hast?

3

Ich schicke dir den Link über eine Privat Nachricht 👍🏼

weitere Kommentare laden
4

Die Frage habe ich mir gerade auch gestellt 😆
Allerdings sind ja Matratzen mit Härtefrad 1 bis 50 kg und grad 2 bis 70 kg laut Google.

Also müsste es doch für Kleinkinder der Härtegrad 1 sein oder 🤨

Ich finde aber auch keine in den Härtegrad.

Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp 🙂

5

Von Träumeland gibt es welche mit Härtegrad 1+2

6

Okay danke muss ich gleich mal schauen 🙂

7

Hallo. Wir haben die Jonas+ vom dänischen Bettenlager und sind total zufrieden

9

Huhu, danke für deine Antwort. Die hab ich auch gesehen und die klingt super. Wie alt ist denn euer Kind? Geht die schon für einen 2 jährigen?

11

Ja auf jeden Fall. Wir hatten die jonas schon im Gitterbett 140x70. Die war glaube ich sogar Testsieger. Die Jonas+ hat nur andere Maße.