Lauflernwagen

Guten Morgen,

ab wann ist ein Lauflernwagen sinnvoll? Könnt ihr mir einen empfehlen (am liebsten aus Holz), der nicht so leicht nach hinten kippt?

Vielen Dank,
Stella

2

Hey wir haben einen von Echtkind.
Der is super und kippt nicht.

http://www.echtkind.de/lauflern-und-puppenwagen/lauflernwagen-natur-holz-von-verneuer-450.html

4

Vielen Dank, der sieht super aus 👍

5

Ist er auch.
Hatten bei den anderen Kindern auch schon welche, von pinolino und andere die etwas günstiger sind, aber die sind alle schnell kaputt gewesen oder gekippt.

Dieser is definitiv sein Geld wert und wird hier auch von den größeren als Puppenwagen benutzt

weiteren Kommentar laden
1

Guten morgen
Ich hab meiner kleinen auch einen aus Holz gekauft.
Kann dir allerdings nicht sagen wie er hieß der war von ebay.
Der war stabil und ist nicht gekippt.
Allerdings würde ich nicht nochmal einen kaufen.
Sie hat ihn fast gar nicht benutzt.
Sie lief lieber an der Hand oder an Möbeln entlang.

Liebe grüsse

3

Danke für deine Einschätzung 🙂

7

Um ehrlich zu sein, halte ich die für überhaupt nichts nötig. Kinder lernen total toll ohne sowas laufen.
Unsere Tochter hatte sowas nie und konnte mit 10 Monaten die ersten Schritte frei machen.

Mein kleiner Neffe hatte sowas, ist irgendwie doof drüber gestolpert und hat sich mit 10 Monaten die Nase „gebrochen“ und einen Zahn abgebrochen.
Kann natürlich auch mit anderen Sachen passieren, aber er konnte durch den Wagen einfach schon schneller laufen, als er es kontrollieren konnte.

Muss aber, wie immer jeder für sich entscheiden. Ich wollte das nur anmerken, weil ich manchmal das Gefühl habe, dass viele Sachen als unverzichtbar wahrgenommen werden und man alles für sein Kind tun möchte, obwohl es eben nicht wirklich nötig ist.

8

Danke für deine Anmerkung. Ich denke auch, dass vieles verzichtbar ist. Aber unser Sohn ist fast 18 Monate alt. Er schiebt gerne Sachen im Krabbeln über den Boden. Da dachte ich, dass so ein Lauflernwagen eine gute Motivation wäre. Vielleicht macht es ihm ja Spaß, ihn zu schieben und er lernt auf diese Weise Laufen. Denn an meinen Händen möchte er nicht gehen.

15

Finde ich auch und dazu eine unnatürliche Haltung so läuft er ja dann nicht frei in dieser Position. Und das Gewicht ist auch ganz anders verlagert. Ich würde einen kaufen wenn er schon laufen kann.

9

Hi,
wir haben den hier von Haba. Er ist perfekt!
Die Qualität ist top! Echtes Holz, schwer. Mein Kleiner benutzt ihn super gerne. Die Glitzersteine und der Spiegel sind sehr süß ♥️💗🌷

11

https://www.greenstories.de/blog/wishbone-flip-und-mini-flip
Der Wishbone flip ist in erster Linie eigentlich ein Rutschfahrzeug, lässt sich zum Schaukelstuhl umbauen und als sehr stabile Lauflernhilfe verwenden. Mein Sohn, fast 3, liebt das Teil immer noch!

12

Wir hatten einen und der war letztlich 2 Wochen spannend. Hat sich gar nicht gelohnt, war zum Glück nur ein Erbstück 😅

Der war aus Holz und wohl auch ne bekannte Marke, den Namen hab ich natürlich vergessen 🤦‍♀️ Aber ziemlich kippsicher und der Widerstand einstellbar.

13

Ikea hat auch einen aus Holz. Der ist Kippsicher, die Rollen kann man mit Widerstand einstellen, so dass er nicht weg rollt. Mein Sohn fand ihn super. Er hat alles mögliche umfunktioniert um es durch die Gegend zu schieben und daran zu laufen. Daher war der hier echt sinnvoll.

14

Hallo!
Wir haben den Werkelzwerg von Haba. Der ist toll! Absolut kippsicher und die Bremsen kann man einstellen. Unser kleiner spielt auch sehr gern mit dem "Zubehör". Neu ist er ziemlich teuer, wir haben einen bei Ebay für 60 Euro gekauft und der ist tiptop. 4 Wochen nach dem Kauf konnte unser kleiner frei laufen😊
Liebe Grüße!
Anmoni mit 💙 (15 Monate)

16

Wir haben den uli von pinolino.
Super Ding und sie liebt es!! Und stabil ist der auch richtig!