Hausbett Empfehlung / selber bauen

Thumbnail Zoom

Hallo,

meine Tochter schläft momentan noch in ihrem Gitterbett und kommt in der Nacht zu uns rüber ins große Bett. Da sie sehr unruhig schläft und ich nachts oft mit ihr alleine bin, habe ich Angst dass sie im Schlaf aus dem Bett fällt. Jetzt kam mir der Gedanke ihr ein größeres Bett zu kaufen, so das ich mich dann mit zu ihr legen kann. Dabei bin ich auf Hausbetten gestoßen und finde die total niedlich für so eine kleine Prinzessin.
Kann mir jemand ein Bett empfehlen? Tue mich mit onlinekauf bei Möbeln etwas schwer bzgl der Qualität. Es sollte auch eine traglast von 120kg haben, damit der Papa sich auch ohne bedenken dazu legen kann.
Hat jemand vielleicht so ein Bett schon selber gebaut? Habe jetzt schon oft gelesen, dass man sich mit selber bauen sogar günstiger steht. Hat vielleicht jemand einen Bauplan?
Von der dachform sollte es wegen einer Dachschräge so wie auf dem Bild sein.

Viele Grüße
Lenja

1

Wir haben keins selbstgebaut, aber bei uns kann man bei obi ein zugeschnittenes Bett kaufen!

2

Hallo,
Habe das gleiche Problem und habe mich für das Kura Bett von Ikea entschieden. Da kann man echt viel daraus machen. Ich werde unten den Lattenrost auf den Boden legen somit haben wir einen rausfallschutz und für das Dach habe ich 2 Latten gekauft und Zuschneiden lassen. Jetzt noch befestigen und dekorieren.
Geh mal Ikea Kura bett googlen dann weisst was ich meine😇

3

Wir haben unsere hausbetten von monlitcabane.com
Wir dachten auch erst an selber bauen, aber das Holz kostet nicht wesentlich weniger als die fertigen Betten dort und wir wollten gerne nicht die üblichen 90 cm breite sondern 120 cm, damit man sich da bequem dazu legen kann. Die haben eine riesen Auswahl. Wir sind sehr zufrieden, die Lieferzeit ist nur etwas lang.

Viele bauen sich das ikea kura als hausbett um. Das klappt natürlich auch super, kam bei uns nur wegen der Breite nicht in Frage.

5

Hallo Mia-Lilly
Wir haben auch eines von Monlitcabane. Allerdings die Größe 90×190.
Ich wollte auch ein größeres Bett, damit ich mich dazu legen kann. Von der Größe würde das schon passen, aber es quietscht und knackt an jeder Ecke, wenn ich mich dazu lege. Ist das bei dir auch so?
Auf Nachfrage hat die Firma geantwortet das es nur bis 90 kg belastbar ist. "Wir" (Kind und ich) wiegen zusammen ca 85.
Och bin echt enttäuscht 😞. Wir haben schon versucht es zu verstärken, aber so ganz trau ich dem Bett nicht 🙈.
Mit wieviel kg ist eures belastet?
LG 🙂

6

Also unsere quietschen beide nicht, sie sind allerdings auch gerade erst einen Monat alt. Hoffe das kommt nicht noch. Unsere sind mehr als 90 Kilo belastet wenn mein Mann und meine Tochter drin liegen, schätze mal so 100 Kilo. Vllt ist unseres belastbarer weil es größer ist 🤔?!
Würde es wirklich versuchen mit Winkeln zu verstärken... Schlimmer kanns ja dann nicht werden. Oder ein eigenes Lattenroste einbauen.

weitere Kommentare laden
4

Wir haben quasi das gleiche Bett wie das auf deinem Bild, nur dass unseres etwas höher ist und zwei Bettkästen/Schubladen unten drunter hat.

Wir haben es vor ca. einem halben Jahr bei Oskar-Store bestellt. Die Lieferung erfolgte ruckzuck, wir sind sehr zufrieden mit dem Bett. Haben noch einen Rausfallschutz von Pinolino angebracht.

Mein Mann "darf" auch öfter mit drin liegen, das hält das Bett problemlos aus 😁
Und unsere Tochter liebt ihr Bett und schläft darin viel besser als vorher im Gitterbett 😄

Liebe Grüße
Mini