Verschluckt No. 3 😅

Ihr Lieben,
Ich bin die, die so Angst vor Allem hat.. heute war mal wieder was zum Thema verschlucken.
Der Kleine hatte seine Ernstings Family Stoppersocken an. Es hat sich ein Stopper gelöst und er meinte dann: Mama, ih bah. Bin hin und habe es ihm weggenommen. Er hatte auch die ganze Zeit den Schnuller drin. Haben die Socken dann ausgezogen und ein weiterer, kleiner Punkt fehlte. Sind dann zu seinem Wickeltisch und er hat sich neue Socken ausgesucht. Dann hat er seinen Schnuller rausgenommen und wollte die neuen Socken anziehen. Plötzlich musste er ganz tĂŒchtig husten, so zweimal ganz doll. Als wenn er sich verschluckt hĂ€tte. Aus seinem Mund lief halt auch Speichel vom Schnullern.
Mrs. Panik hat nun natĂŒrlich Angst, ob er dieses kleine Gummiteil verschluckt hat oder es womöglich in der Lunge ist. Ihr kennt solche Socken ja, die Dinger sind ja recht klein. Unser Kia meinte mal alles was kleiner als 2€ ist kommt so wieder raus. Aber wenn er es in die Lunge geatmet hat?! Ok.. meine Angststörung dreht sich schon wieder im kreis.
Leider habe ich noch immer keinen Therapieplatz bekommen und ich bin immer unter Strom vor angst. Seitdem hat er ĂŒbrigens kein einiges mal wieder gehustet. Vielleicht nur an der Spucke verschluckt!?
Oh man ... seit nicht allzu böse mit mir.
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Also wenn es ihm gut geht wĂŒrde ich mir jetzt keine Sorgen machen. Vielleicht hat er ihn ja gegessen (also im Magen), das wĂ€re wahrscheinlicher.

Ich hoffe du findest bald einen Platz zur Behandlung deiner Ängste.
Alles Gute!

3

Danke dir.
Also er hatte den Schnuller ja im Mund, wahrscheinlich hat er das Ding nicht mal inneren Mund genommen und sich am Speichel verschluckt. Zumal dazwischen ja sicher 2/3 Minuten lagen. Hab gesehen, da fehlt noch ne Noppe. Vielleicht ist die auch beim Toben mal abgegangen oder beim waschen. Ihm gehts aufjedenfall gut. Oh man...

2

Huhu,

Also mein kleiner Bruder bekam von mir treusorgender Schwester GummibÀrli in den Mund gestopft, hatte einen Pfennig verschluckt und ne Murmel - kam alles unten wieder raus.
Mein Großer wollte mal ein Eichenblatt essen, das wĂŒrgte er allerdings wieder hoch...Blöderweise nachdem er von der Couch gefallen war und ich dann echt nicht wusste, ob das vom Sturz oder vom Blatt war🙈Kieselsteine fand ich auch schon in seiner Windel...
Kinder sind echt wie Staubsauger 😅

Bei Stoppersockenpunkten wĂŒrde ich mir keine Gedanken machen - wenn da was in der Lunge wĂ€re, wĂŒrde er sicher immer wieder husten o.Ä.
Dass Kinder sich was in die Lunge ziehen beim Essen passiert relativ selten...An Spucke verschlucken passiert echt oft, ist also sehr wahrscheinlich.

Ich drĂŒcke die Daumen, dass du bald einen Therapieplatz bekommst - vll kannst du deine Krankenkasse mal ins Boot holen?

VG

4

Herrje.. 😅 da bist du ja einiges gewohnt! Das beruhigt mich gerade sehr.
Danke!
Ich weiß ja nicht mal ob er diese Dinger im Mund hatte. Der Schnuller war eigentlich die ganze Zeit drin, aber ich war gerade dabei den Wickeltisch wieder aufzurĂ€umen.
Hab ihm dann ja die Socken ausgezogen und co und zwischen dem und dem Husten lagen ja nochmal 2/3 Minuten dazwischen.
Vielleicht doch Spucke. Aber wenn was in der Lunge stecken wĂŒrde, wĂŒrde man das sicher merken. Hoffentlich ..
Ich habe schon mal mit der Kasse telefoniert, bislang konnten sie mir nicht helfen. Versuche es am Montag nochmal. Stehe nun auf Wartelisten, aber wer weiß wie lange das noch dauern kann.
War ab bereits bei einer Dame, aber das war einfach schlimm dort. Habe mich da so, so unwohl gefĂŒhlt und sie war so unfreundlich. Leider...

8

Oh je, schade - ja das muss schon passen! Vll ist es ja dennoch möglich zumindest zeitnah einen Kennenlerntermin zu vereinbaren? Frag da mal gezielt danach... und vll ist es ja finanziell auch möglich ein paar Termine selbst zu zahlen, bevor ein Kassenplatz frei wird, das wird hier manchmal so gehandhabt...

5

Also wÀre das Ding oder anderes in der Lunge gelandet wÀre es mit zwei mal husten nicht vorbei gewesen.
Landet etwas in der Lunge ist da schon grĂ¶ĂŸeres "husten-drama" angesagt.

Verschluckt? Evtl. Ja.
Kommt dann mit der nÀchsten schiete wieder raus.

Vermutlich vom Schnullern nur Zuviel sabber gewesen, welche leicht in den Rachen kam und zum kurzen Husten fĂŒhrte.

6

War vielleicht wirklich nur der Speichel. Gerade beim ZÀhnen Sabbern die Kinder wie blöd. Das haben wir hÀufiger mal. Mach dir keine Sorgen.

Zum Therapieplatz: es gibt wenige AkutplĂ€tze, die die Therapeuten anbieten. Wichtig ist wirklich, dass du jemanden findest, wo du dich wohl fĂŒhlst. Rufe nochmal an und sage, daß es dringend ist. Gerade bei Erst GesprĂ€chen zum Kennenlernen sollte es machbar sein (zumindest war es damals bei mir die Aussage, bei mir war es aber ein anderer Grund). Ich drĂŒcke dir die Daumen, daß du schnell was findest.

7

Also du hast ja nun einige Situationen erlebt und eigtl WEIßT du ja, wie es ablĂ€uft und dass eigtl alles ok ist 😅

Husten = gutes Zeichen. Der Körper reagiert. Und so schnell verschlucken sich Kinder nun auch nicht.

Deinem Sohn geht es gut, vermutlich liegt das Gummiding sogar irgendwo.

Bleib ruhig und suche weiter nach nem Platz!! Ich drĂŒcke die Daumen!